Einwohner der größten Städte in Europa 1650

Im Jahr 1650 war die französische Hauptstadt Paris mit rund 400.000 Einwohnern die größte Stadt Europas. Frankreich war damals gerade in die Wirren des Dreißigjährigen Krieges und damit verbunden in einen Krieg mit Spanien verstrickt. Die britische Hauptstadt London, damals Hauptstadt des kurzlebigen republikanischen Commonwealth of England, kam auf rund 350.000 Einwohner. Das süditalienische Neapel, damals unter spanischer Herrschaft, erreichte im Jahr 1650 rund 300.000 Einwohner.

Entwicklung bis 1500

Im Jahr 1050 befanden sich die drei größten Städte Europas in den maurisch besetzten Teilen Spaniens und Italiens. Größte Städte in Europa waren die spanische Stadt Cordoba (Kalifat von Córdoba) und die sizilianische Hauptstadt Palermo (seit dem Jahr 904 n. Chr.: Emirat von Sizilien). Um das Jahr 1200 war die Einwohnerzahl Cordobas deutlich gesunken und Palermo (mit ebenfalls zurückgegangenen Einwohnerzahlen) die größte Stadt Europas. Eine deutliche Verschiebung zeigte sich im Jahr 1330, als Paris und Granada mit jeweils 150.000 Einwohnern zu den größten Städten gewachsen waren. Im Jahr 1500 war die französische Hauptstadt Paris mit rund 225.000 Einwohnern die mit Abstand größte Stadt Europas geworden.

Entwicklung bis heute

In den folgenden Jahrhunderten wuchs insbesondere London rasant: Im Jahr 1800 zählte die Stadt an der Themse knapp eine Million Einwohner.
Die aktuell größten Städte Europas finden Sie hier.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Anzahl der Einwohner der 20 größten Städte in Europa im Jahr 1650

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Harvard University; NBER

Veröffentlichungsdatum

März 1992

Region

Europa

Erhebungszeitraum

1650

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in EU und Euro-Zone"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.