Größte Städte in der EU 2019

Paris ist mit einer Einwohnerzahl von mehr als 12,8 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Europäischen Union (EU) im Jahr 2019. Auch ohne den Brexit wäre die britische Hauptstadt London mit rund 12,43 Millionen Einwohnern (2018) nur die zweitgrößte Stadt in der Europäischen Union (EU). Im Ballungsgebiet* Paris lebten bereits zum Zeitpunkt der letzten Datenerhebung im Jahr 2016 rund 12,8 Millionen Menschen und es ist davon auszugehen, dass die Einwohnerzahl der französischen Metropole in den vergangenen Jahren weiter gestiegen ist.

Nach dem Brexit - Paris ist die Nr. 1 in der EU und in Europa?

Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Definitionen, Abgrenzungen und Überschneidungen sind Städte hinsichtlich der Einwohnerzahl international nur begrenzt vergleichbar.
Paris ist zweifellos seit dem Jahr 2020 - unabhängig vom verwendeten statistischen Konzept - die größte Stadt der EU, aber keineswegs in Europa insgesamt. Die russische Metropole Moskau gilt als größte bzw. bevölkerungsreichste Stadt Europas. Je nach Definition wird auch die größte Stadt der Türkei, die Hauptstadt Istanbul mit ihren rund 15,5 Millionen Einwohnern (2020), als größte Stadt Europas bezeichnet.


Paris bleibt der bevölkerungsreichste Ballungsraum der EU, aber die Megacity ist nicht in der Liste der 10 größten Städte weltweit vertreten. Die Größe und Einwohnerzahl einer Stadt lässt dabei auch nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Lebensqualität zu.

Städte, Metropolen, Megacities

Immer mehr Menschen leben in städtischen Ballungszentren – ein Trend, der sich auch zukünftig fortsetzen wird. Ab welcher Einwohnerzahl eine Ortschaft als Stadt zu zählen hat und wie ihre Grenzen zu ziehen sind, ist allerdings international nicht einheitlich definiert.
  • Agglomeration
  • Mit Agglomeration (Ballungsraum, oft auch funktionales städtisches Gebiet) ist zumeist ein zusammenhängendes urbanes Gebiet gemeint, wie z.B. das Ruhrgebiet, das aus mehreren Städten und Vororten bestehen kann.
  • Metropolen
  • Metropolen sind Städte, die für die Region grundsätzlich eine herausragende Stellung besitzen (z.B. in wirtschaftlicher oder kultureller Hinsicht).
  • Megacities
  • Als Megacities werden Städte mit mindestens 10 Millionen Einwohnern bezeichnet.

Europäische Union: Die zehn größten Städte und städtischen Gebiete¹ der EU nach Einwohnerzahl im Jahr 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Eurostat; Nationale statistische Ämter

Veröffentlichungsdatum

August 2020

Region

EU

Erhebungszeitraum

Stichtag 01. Januar 2019

Hinweise und Anmerkungen

¹ Laut Quelle "funktionale städtische Gebiete": Ein funktionales Stadtgebiet besteht zumeist aus einer Stadt und ihrer Pendlerzone. Funktionale städtische Gebiete bestehen daher aus einer dicht besiedelten Stadt und einer weniger dicht besiedelten Pendlerzone, deren Arbeitsmarkt stark in die Stadt integriert ist.

² Wert von 2016, neuere Werte laut Quelle nicht verfügbar.
³ Wert von 2017, neuere Werte nicht verfügbar

Werte wurden zum besseren Verständnis der Statistik teilweise gerundet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in EU und Euro-Zone"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.