Digitale Banken - Europa

  • Europa
  • Das Nettozinseinkommen im europäischen Digitale Banken-Markt wird im Jahr 2024 voraussichtlich bei etwa 355,60Mrd. € liegen.
  • Es wird erwartet, dass das Nettozinseinkommen von 2024 bis 2029 eine jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 5,03% aufweist, was zu einem prognostizierten Marktvolumen von 454,50Mrd. € im Jahr 2029 führt.
  • Im Vergleich zu anderen Ländern wird der größte Anteil des Nettozinseinkommens in China erwartet, und zwar 429,3Mrd. € im Jahr 2024.
  • Deutschland hat eine wachsende Anzahl von digitalen Banken, die innovative Lösungen für die Kunden bieten.

Schlüsselregionen: Singapur, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Südkorea, China

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

FinTech befindet sich noch immer in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, zumal die zukünftigen Auswirkungen von Cloud-Computing, KI und Blockchain noch nicht abgeschätzt werden können. Mit jedem Jahr arbeiten Tech-Unternehmen mehr und mehr mit der Wertschöpfungskette im Bereich der Finanzdienstleistungen und schaffen zudem neue Marktstrukturen in Entwicklungsländern mit einer eher unzureichenden Bankenversorgung. Unternehmen, die rein auf FinTech spezialisiert sind, teilen sich mittlerweile den Markt mit einigen Banken, die neue, digital ausgerichtete Banking-Dienste anbieten und darüber hinaus digitale Bezahlmethoden, Mikrofinanzierungen und Robo-Advisor-Dienste in bereits existierende Bankkonten integrieren.

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2C-Unternehmen. Zahlen basieren auf Transaktionswerten / Umsätzen / verwalteten Vermögenswerten sowie auf Nutzerdaten der im FinTech-Markt angebotenen relevanten Dienstleistungen und Produkten.

Modellierungsansatz/Marktgröße:

Marktgrößen werden mithilfe eines kombinierten Top-down- und Bottom-up-Ansatzes bestimmt, basierend auf einer für jedes Marktsegment spezifischen Logik. Als Basis zur Bewertung der Märkte nutzen wir Jahresberichte der Key Player, Branchenreporte, Drittanbieterreporte, öffentliche Datenbanken und Umfrageergebnisse aus unserer Primärforschung (z. B. den Statista Global Consumer Survey). Darüber hinaus nutzen wir relevante Marktindikatoren und Daten von länderspezifischen Verbänden, wie das BIP, Konsumausgaben, die Bevölkerung, die Internetdurchdringung, die Smartphone-Durchdringung, die Kreditkartendurchdringung und die Online-Banking-Durchdringung. Diese Daten helfen uns, die Marktgröße für jedes Land individuell zu schätzen.

Prognosen:

Für unsere Prognosen wenden wir verschiedene Prognosetechniken an. Die Auswahl der Prognosetechniken hängt vom Verhalten des jeweiligen Markts ab. So eignen sich beispielsweise die S-Kurven-Funktion und die exponentielle Trendglättung aufgrund des nicht-linearen Wachstums bei der Einführung und Verbreitung neuer Technologien gut für Prognosen in Bezug auf digitale Produkte und Dienstleistungen.

Zusätzliche Hinweise:

Der Markt wird zweimal jährlich aktualisiert, falls sich die Marktdynamik ändert. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und des Russland-Ukraine-Kriegs werden auf einer länderspezifischen Ebene berücksichtigt.

Übersicht

  • Nettozinseinkommen
  • Analystenmeinung
  • Key Players
  • Methodik
  • Nutzer
  • Einlagen
  • Darlehen
  • Kreditkartenzinseinkommen
  • Geldautomaten & Bankfilialen
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)