Fertilitätsrate in Deutschland bis 2019

Die Statistik zeigt die zusammengefasste Geburtenziffer, d.h. die Fertilitätsrate in Deutschland in den Jahren von 1990 bis 2019. Die Fertilitätsrate im Jahr 2019 in Deutschland betrug 1,54. Nach der Wiedervereinigung war die Geburtenrate zunächst zurückgegangen, im Jahr 1994 betrug sie 1,24. Den höchsten Wert erreichte sie dann im Jahr 2016 (1,59).

Was ist die Geburtenziffer?

Die zusammengefasste Geburtenziffer wird zur Beschreibung des aktuellen Geburtenverhaltens herangezogen. Sie gibt an, wie viele Kinder eine Frau im Laufe ihres Lebens bekommen würde, wenn ihr Geburtenverhalten so wäre wie das der Frauen zwischen 15 und 49 Jahren im betrachteten Jahr. Die zusammengefasste Geburtenziffer wird berechnet, indem die altersspezifischen Geburtenziffern für jedes Altersjahr zwischen 15 und 49 Jahren addiert werden. Diese altersspezifischen Geburtenziffern ergeben sich als Verhältnis der von Frauen eines Altersjahres geborenen Kinder zu allen gleichaltrigen Frauen im betrachteten Kalenderjahr. Siehe auch die Entwicklung der Fertilitätsrate in der BRD und in der ehemaligen DDR im Zeitraum von 1950 bis 1990.

Der Demografische Wandel

Die Bevölkerungsentwicklung wird in der Regel an drei Kriterien gemessen: Fertilität (Geburten), Mortalität (Sterbefälle) und Migration (Ein- und Auswanderung). Die durch den Rückgang der Geburten und die steigende Lebenserwartung verursachte Veränderung der Altersstruktur ist laut Quelle eine der größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen in den meisten Industrienationen. Weitere Statistiken zum Demografischen Wandel finden sich im gleichnamigen Statista-Dossier.

Zusammengefasste Geburtenziffer*: Entwicklung der Fertilitätsrate in Deutschland von 1990 bis 2019

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum

Juli 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1990 bis 2019

Altersgruppe

15-49 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

* Summe der altersspezifischen Geburtenziffern. Ab dem Jahr 2011 sind die Ergebnisse des Zensus 2011 berücksichtigt.

** Ab 2001 ohne Berlin-West.

*** Ab 2001 ohne Berlin-Ost.

Die fehlenden Angaben wurden dieser Publikation des Statistischen Bundesamtes entnommen (Seite 5-7). Die in der Quelle angegebenen Daten wurden die Einheit "je Frau" umgerechnet.
Die Werte bis 2010 wurden früheren Publikationen des Statistischen Bundesamtes entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in Deutschland I"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.