Corporate-Lösungen testen?

Statistiken zu Ausbildung und Lehre in Österreich

Im Jahr 2021 gab es in Österreich rund 108.000 Lehrlinge und circa 28.500 Lehrbetriebe. Beide Zahlen sanken vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie das zweite Jahr in Folge; die der Betriebe sogar auf einen neuen historischen Tiefststand. Der Anteil der Lehrlinge im ersten Lehrjahr an allen 15-Jährigen (Lehrlingsquote) hingegen stieg auf 38,7 Prozent. Auf dem Lehrstellenmarkt verringerte sich die Zahl der unversorgten Lehrstellensuchenden auf durchschnittlich etwa 6.870, während sich die der gemeldeten offenen Lehrstellen auf ungefähr 7.240 erhöhte. Damit gab es erstmals einen Lehrlingsmangel statt einer Lehrstellenlücke.

Berufsschulen

Die in Österreich praktizierte duale Ausbildung besteht aus der Lehre im Betrieb und dem Unterricht in einer Berufsschule. Im Schuljahr 2020/2021 gab es in Österreich 144 Berufsschulen mit rund 117.000 Schülern und circa 4.730 Lehrern. Während damit die Anzahl der Schulen und der Lehrer zunahm, ging die Schülerzahl leicht zurück.

Ausbildungsbedingungen

Das Bruttojahreseinkommen von Lehrlingen in Österreich lag 2020 bei durchschnittlich rund 11.300 Euro. In einer Ende 2020 / Anfang 2021 durchgeführten Umfrage waren 68 Prozent der befragten Lehrlinge mit ihren Ausbildungsbedingungen im Betrieb und 66 Prozent mit denen in der Berufsschule zufrieden. Die Zufriedenheit unterscheidet sich jedoch deutlich nach Lehrberufen: Am besten wurden die Arbeitsbedingungen in der Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau bewertet, am schlechtesten die zum Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in. Die häufigsten Probleme in der Ausbildung sind Konflikte mit anderen Mitarbeitern und Vorgesetzten / Ausbildern sowie ein schlechtes Arbeitsklima.

Ausbildungsabschluss

Rund 39.200 Lehrabschlussprüfungen wurden im Jahr 2021 in Österreich bestanden - das waren zwar mehr als im Vorjahr, aber die Erfolgsquote sank dabei auf einen neuen Tiefststand von 77,3 Prozent. 90 Prozent der Lehrlinge würden laut der bereits erwähnten Befragung von 2020/2021 nach dem Abschluss vermutlich vom Lehrbetrieb übernommen werden. Im Jahr 2020 (neuere Daten sind hierzu noch nicht verfügbar) schlossen 16,4 Prozent der Lehrlinge in Österreich, die ihre Lehre beendeten, ihre Lehrzeit nicht ab, was als Ausbildungsabbruch gezählt wird - diese Lehrabbruchquote ging aber gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 39 Statistiken aus dem Thema "Ausbildung und Lehre in Österreich".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)