Statistiken zu Ausbildung und Lehre in Österreich

Veröffentlicht von Martin Mohr, 02.09.2019
Im Jahr 2018 gab es in Österreich rund 108.000 Lehrlinge und circa 29.000 Lehrbetriebe. Beide Zahlen stiegen nach langer Zeit erstmals wieder leicht an. Auch der Anteil der Lehrlinge im ersten Lehrjahr an allen 15-Jährigen (Lehrlingsquote) nahm zu und lag 2018 bei 40 Prozent, dem höchsten Wert seit 2013. Auf dem Lehrstellenmarkt vergrößerte sich die Zahl der unversorgten Lehrstellensuchenden von durchschnittlich rund 6.150 im Jahr 2017 auf circa 6.210 2018, während die gemeldeten offenen Lehrstellen von 4.650 auf fast 5.480 zunahmen.

Die in Österreich praktizierte duale Ausbildung besteht aus der Lehre im Betrieb und dem Unterricht in einer Berufsschule. Im Schuljahr 2017/2018 gab es in Österreich 154 Berufsschulen mit rund 114.000 Schülern und knapp 4.720 Lehrern. Diese Schüler- und Lehrerzahlen sind im Langzeitvergleich deutlich rückläufig. Der österreichische Staat gab im Jahr 2017 circa 579,7 Millionen Euro für die Berufsschulen aus.

Das Bruttojahreseinkommen von Lehrlingen in Österreich lag 2017 bei durchschnittlich rund 9.250 Euro. In einer Ende 2016 / Anfang 2017 durchgeführten Umfrage waren 62 Prozent der befragten Lehrlinge mit ihren Ausbildungsbedingungen insgesamt zufrieden. Die Zufriedenheit unterscheidet sich jedoch deutlich nach Lehrberufen: Am besten wurden die Arbeitsbedingungen in der Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau bewertet, am schlechtesten die zum Bäcker/in. Die häufigsten Probleme in der Ausbildung sind Konflikte mit anderen Mitarbeitern und Vorgesetzten / Ausbildern.

Im Jahr 2018 wurden in Österreich rund 40.350 Lehrabschlussprüfungen bestanden; die Erfolgsquote lag mit 79,6 Prozent auf einem neuen Tiefststand. Etwas mehr als die Hälfte der Lehrlinge bleibt laut der bereits erwähnten Befragung von 2016/2017 nach dem Abschluss vermutlich im Lehrbetrieb. Im Jahr 2017 - neuere Daten sind hierzu noch nicht verfügbar - schlossen 16,9 Prozent der Lehrlinge in Österreich, die ihre Lehre beendeten, ihre Lehrzeit nicht ab, was als Ausbildungsabbruch gezählt wird. Dies war der höchste Wert der letzten Jahre.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 36 Statistiken aus dem Thema "Ausbildung und Lehre in Österreich".

Ausbildung und Lehre in Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Ausbildung und Lehre in Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Ausbildungsmarkt

Berufsschulen

Ausbildungsbedingungen

Ausbildungsabschluss

Weitere interessante Themen

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.