Anteil der Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze nach Weltregionen im Jahr 2015
Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze nach Weltregionen 2015
Die Statistik zeigt den Bevölkerunganteil, der unter der absoluten Armutsgrenze lebt, nach Weltregionen im Jahr 2015. Im Jahr 2015 lebten 41 Prozent der Menschen in Subsahara-Afrika unter der absoluten Armutsgrenze.

Die absolute Armutsgrenze ist eine Armutsgrenze, die einen gleichen Warenbedarf von Menschen weltweit zu Grunde legt. Wer diesen Warenkorb nicht erwerben kann, gilt als „absolut“ gesehen arm. Diese Betrachtung unterscheidet sich von der relativen Armut. Die relative Armut wird gemessen am Wohlstand, d.h. dem Einkommen des jeweiligen Landes. Nach Berechnungen der Weltbank gelten Menschen mit weniger als 1,90 PPP-US-Dollar verfügbaren Kapital am Tag als absolut arm. Personen, die unter diese Schwelle fallen, können lebenswichtige Artikel des täglichen Bedarfs (auch und insbesondere Lebensmittel) nicht im ausreichenden Umfang bezahlen. Die Einheit PPP-US-Dollar berücksichtigt die unterschiedliche Kaufkraft in den gemessenen Ländern (PPP = Purchasing Power Parity = Kaufkraftparität). Vereinfacht gesagt, ist die Kaufkraft eines PPP-US-Dollars, d.h., der Umfang an Waren und Produkten, die mit diesem Dollar gekauft werden können, in allen Ländern gleich. Mithilfe des jeweiligen Umrechnungskurses von nationaler Währung zu PPP-US-Dollar kann so die absolute Armutsgrenze in der jeweiligen nationalen Währung berechnet werden (hier PPP des Jahres 2011).
Anteil der Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze nach Weltregionen im Jahr 2015
Anteil der Bevölkerung
Subsaharisches Afrika41%
Südasien*16,2%
Mittlerer Osten und Nordafrika5%
Lateinamerika und Karibik3,9%
Ostasien-Pazifik2,3%
Europa und Zentralasien1,5%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

World Bank

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2015

Hinweise und Anmerkungen

* Angabe für das Jahr 2013.

Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze nach Weltregionen 2015
Die Statistik zeigt den Bevölkerunganteil, der unter der absoluten Armutsgrenze lebt, nach Weltregionen im Jahr 2015. Im Jahr 2015 lebten 41 Prozent der Menschen in Subsahara-Afrika unter der absoluten Armutsgrenze.

Die absolute Armutsgrenze ist eine Armutsgrenze, die einen gleichen Warenbedarf von Menschen weltweit zu Grunde legt. Wer diesen Warenkorb nicht erwerben kann, gilt als „absolut“ gesehen arm. Diese Betrachtung unterscheidet sich von der relativen Armut. Die relative Armut wird gemessen am Wohlstand, d.h. dem Einkommen des jeweiligen Landes. Nach Berechnungen der Weltbank gelten Menschen mit weniger als 1,90 PPP-US-Dollar verfügbaren Kapital am Tag als absolut arm. Personen, die unter diese Schwelle fallen, können lebenswichtige Artikel des täglichen Bedarfs (auch und insbesondere Lebensmittel) nicht im ausreichenden Umfang bezahlen. Die Einheit PPP-US-Dollar berücksichtigt die unterschiedliche Kaufkraft in den gemessenen Ländern (PPP = Purchasing Power Parity = Kaufkraftparität). Vereinfacht gesagt, ist die Kaufkraft eines PPP-US-Dollars, d.h., der Umfang an Waren und Produkten, die mit diesem Dollar gekauft werden können, in allen Ländern gleich. Mithilfe des jeweiligen Umrechnungskurses von nationaler Währung zu PPP-US-Dollar kann so die absolute Armutsgrenze in der jeweiligen nationalen Währung berechnet werden (hier PPP des Jahres 2011).
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Vereinte Nationen (UN)"
  • Kennzahlen der Vereinten Nationen
  • Die Vereinten Nationen im Einsatz für Friedensmissionen
  • Statistiken zur Demografie der Weltbevölkerung
  • Statistiken zu humanitären Tätigkeitsfeldern der UN
Die wichtigsten Statistiken
  • Ausgewählte Umfragen zu den Menschenrechten und den Vereinten Nationen
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.