Zeitschriften mit der höchsten E-Paper-Auflage in Deutschland im 4. Quartal 2019

Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel besaß im vierten Quartal 2019 mit mehr als 109.900 Exemplaren die höchste E-Paper-Auflage der Zeitschriften in Deutschland. Auf den Plätzen zwei und drei rankten der Focus mit rund 51.400 Exemplaren und die Wirtschaftswoche (mehr als 40.400 Exemplare).

Welches sind die auflagenstärksten Zeitschriften in Deutschland?

Nach verkaufter Print- und Digitalauflage belegten insbesondere Programmzeitschriften im dritten Quartal 2019 die Spitzenplätze der auflagenstärksten Zeitschriften: Die TV 14 konnte von Juli bis September 2019 eine Auflage von rund 1,87 Millionen Exemplaren erzielen und belegte damit den ersten Platz des Rankings. Den zweiten und dritten Platz erreichten die TV Digital mit rund 1,22 Millionen Exemplaren und die Hörzu (rund 914.000 Exemplare). Die erste Nicht-Programmzeitschrift im Ranking war die Landlust mit rund 780.000 Exemplaren auf Platz sieben.

Gesamtauflage und Entwicklungsprognose

Im Jahr 2018 lag in Deutschland die verkaufte Gesamtauflage der Publikumszeitschriften bei knapp 84 Millionen Exemplaren. Zum Vergleich: Im Jahr 2011 lag die verkaufte Auflage aller Publikumszeitschriften noch bei 124,4 Millionen Exemplaren - seitdem ist ein deutlicher Auflagenrückgang feststellbar. Auch die Umsätze auf dem Zeitschriftenmarkt sind laut PricewaterhouseCoopers (PWC) stark rückläufig und es wird prognostiziert, dass diese bis 2022 auf knapp 4,8 Milliarden Euro sinken.

Ranking der Zeitschriften mit den höchsten verkauften E-Paper-Auflagen in Deutschland im 4. Quartal 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Januar 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

4. Quartal 2019

Besondere Eigenschaften

Publikumszeitschriften mit nationaler Verbreitung; ohne Mitglieder- und Kundenzeitschriften

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "E-Paper"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.