Marktanteile der Medien an der Werbung bis 2018

Mit rund 29 Prozent hielt die Gattung Fernsehen im Jahr 2018 weiterhin den größten Werbemarktanteil der Medien in Deutschland. Laut dem Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e.V. (ZAW) folgten Tageszeitungen und Anzeigenblätter mit den nächstgrößeren Anteilen an den Nettowerbeumsätzen. Während der Anteil der Tageszeitungen seit 2009 um zehn Prozent gesunken ist, blieb der Anteil der Anzeigenblätter im selben Zeitraum nahezu konstant bei rund 11 Prozent.

Entwicklungen weiterer ausgewählter Medien

Ebenfalls unverändert blieben die Werbemarktanteile von Wochen- und Sonntagszeitungen, Zeitungssupplements sowie Filmtheatern: Von 2009 bis 2018 lag der Anteil an den Nettowerbeumsätzen bei jeweils rund einem Prozent. Der Anteil der weiteren Print-Segmente Publikumszeitschriften und Verzeichnismedien sank innerhalb des Zeitraums ab und lag bei sechs sowie fünf Prozent. Den stärksten Zuwachs gab es bei dem Segment Online und Mobile, bei dem der Werbemarktanteil im Jahr 2018 bei insgesamt elf Prozent lag.

Ausgaben auf dem deutschen Werbemarkt

Von den rund 31,9 Milliarden Euro an Bruttowerbevolumen der Above-The-Line-Medien entfiel der Großteil auf das Segment Fernsehen. Wie bereits im Vorjahreszeitraum lag das Werbevolumen der Mediengattung laut Nielsen bei mehr als 15,3 Milliarden Euro und damit deutlich vor dem nächstgrößeren Segment der Zeitungen. Die Bereiche Publikumszeitschriften, Internet, Fachzeitschriften und Kino verzeichneten gegenüber dem Werbevolumen des Vorjahres Verluste, wohingegen Fernsehen, Zeitungen, Out-of-Home, Radio und Mobile wachsen konnten.

Entwicklung der Werbemarktanteile der Medien in Deutschland in den Jahren 2009 bis 2018

TageszeitungenFernsehenAnzeigenblätterPublikumszeitschriftenVerzeichnismedienFachzeitschriften*AußenwerbungHörfunkOnline und MobileWochen-, SonntagszeitungenFilmtheaterZeitungssupplements
-------------
-------------
-------------
-------------
-------------
-------------
-------------
-------------
-------------
-------------
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Mai 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009 bis 2018

Besondere Eigenschaften

Basis: Nettowerbeumsätze der Medien

Hinweise und Anmerkungen

Die Werte wurden teilweise den Vorjahrespublikationen entnommen und sind laut Quelle gerundet.
*Infolge der Änderung der Methodik/Ausweisung des ZAW sind die Werte der Vorjahre nur eingeschränkt vergleichbar..
Die Quelle macht keine Angaben zu fehlenden bzw. zu über 100 Prozent hinausgehenden Prozentpunkten.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Out-of-Home-Werbung"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.