Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Innovatorenquote im Automobilbau in Deutschland bis 2019

Die Statistik bildet die Entwicklung der Innovatorenquote in der Branche Automobilbau in Deutschland in den Jahren von 2010 bis 2019 ab. Die Innovatorenquote dieser Branche gibt den Anteil der Unternehmen an, der innerhalb eines zurückliegenden Dreijahreszeitraums mindestens ein Innovationsprodukt erfolgreich abgeschlossen hat. Dabei ist unerheblich, ob ein anderes Unternehmen diese Innovation bereits eingeführt hat. Die Daten werden bereitgestellt vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Im Jahr 2019 betrug die Innovatorenquote der Branche Automobilbau in Deutschland rund 55,3 Prozent.

Innovatorenquote der Branche Automobilbau in Deutschland von 2010 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

BMBF

Veröffentlichungsdatum

Januar 2021

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2019

Besondere Eigenschaften

Unternehmen mit mindestens 5 Beschäftigten

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle gibt an: "Innovatoren sind Unternehmen, die innerhalb eines zurückliegenden Dreijahreszeitraums zumindest eine Produkt- oder Prozessinnovation eingeführt haben. Es kommt nicht darauf an, ob ein anderes Unternehmen diese Innovation bereits zuvor eingeführt hat."

Die Quelle gibt an: "Mit dem Berichtsjahr 2018 wurde die Definition von Innovation an das revidierte Oslo-Manual von OECD und Eurostat angepasst. Mit dem Berichtsjahr 2019 wurde der Berichtskreis der Innovationserhebung auf Unternehmen mit 5 oder mehr abhängig Beschäftigte (d.h. sozialversicherungspflichtig plus geringfügig Beschäftigte) ausgeweitet. Bis 2018 wurden nur die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten berücksichtigt. Dadurch stieg die Anzahl der Unternehmen im Berichtskreis."

An der Innovationserhebung 2020 haben sich laut Quelle rund 18.500 Unternehmen beteiligt, darunter 270 aus dem Automobilbau. Die Anzahl der teilnehmenden Unternehmen der Vorjahre kann variieren.

Ältere Werte wurden teilweise entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Automobilindustrie Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.