Bevölkerungsentwicklung in den Stadtstaaten in Deutschland bis 2060

Prognose zur Entwicklung der Bevölkerung (in Mio.) in den Stadtstaaten in Deutschland bis 2060

Bevölkerungsentwicklung in den Stadtstaaten in Deutschland bis 2060 Die Statistik zeigt eine Prognose zur Entwicklung der Bevölkerung (in Mio.) in den Stadtstaaten in Deutschland bis 2060. Im Jahr 2050 wird in den Stadtstaaten in Deutschland mit einer Bevölkerung von 5,4 Millionen Personen (Variante 1 Untergrenze) gerechnet.
Mehr erfahren

Prognose zur Entwicklung der Bevölkerung (in Mio.) in den Stadtstaaten in Deutschland bis 2060

Statistik wird geladen...
Variante 1*Variante 2**
20085,95,9
20205,96
20305,86
20405,76
20505,45,9
20605,15,7
Variante 1*Variante 2**
20085,95,9
20205,96
20305,86
20405,76
20505,45,9
20605,15,7
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld

Beschreibung

Quelle

Weitere Infos

Die Statistik zeigt eine Prognose zur Entwicklung der Bevölkerung (in Mio.) in den Stadtstaaten in Deutschland bis 2060. Im Jahr 2050 wird in den Stadtstaaten in Deutschland mit einer Bevölkerung von 5,4 Millionen Personen (Variante 1 Untergrenze) gerechnet.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Februar 2010
Region
Deutschland (Bremen, Hamburg, Berlin)
Erhebungszeitraum
2008 bis 2060
Hinweise und Anmerkungen
* Variante 1: „mittlere“ Bevölkerung, Untergrenze.

** Variante 2: „mittlere“ Bevölkerung, Obergrenze.

Der Variante zur unteren Grenze der „mittleren“ Bevölkerung liegen folgende Annahmen zugrunde: eine annähernd konstante zusammengefasste Geburtenziffer von 1,4 Kindern je Frau, eine Zunahme der Lebenserwartung bei Jungen um etwa acht und bei Mädchen um rund sieben Jahre bis 2060 und ein Anstieg des jährlichen Außenwanderungssaldos für Deutschland insgesamt bis zum Jahr 2014 auf 100 000 Personen und anschließende Konstanz bis zum Jahr 2060. Zur Binnenwanderung wird angenommen, dass der Anteil der Bevölkerung, der in ein anderes Bundesland fortzieht, bis zum Jahr 2020 konstant bleibt und den durchschnittlichen altersspezifischen Fortzugsraten der Jahre 2005 bis 2007 entspricht. Die Zuzüge eines Bundeslandes ergeben sich als Summe der Fortzüge der übrigen 15 Länder in dieses Land. Der Wanderungsverlust der neuen an die alten Länder wird aufgrund der rückläufigen Bevölkerungszahl von aktuell etwa 48 000 auf etwa 14 000 bis zum Jahr 2020 sinken. Zwischen den Jahren 2020 und 2030 nimmt im angewendeten Modell die Intensität der Binnenwanderung ab. Ab dem Jahr 2030 werden keine Binnenwanderungen mehr angesetzt.
Die zweite Variante der 12. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung für die Länder unterscheidet sich von der ersten nur durch die Annahme eines höheren Außenwande­rungssaldos von 200 000 Personen jährlich ab 2020. Sie entspricht der oberen Grenze der „mittleren“ Bevölkerung der Berechnung für Deutschland insgesamt. Zusammen markieren die beiden Varianten die Grenzen eines Korridors, in dem sich die Veränderungen bei Fortsetzung der aktuellen demografischen Entwicklung vollziehen dürften.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in EU und Euro-Zone"
  • Bevölkerungszahlen und Bevölkerungsverteilung
  • Natürliche Bevölkerungsentwicklung
  • Migration
  • Altersstruktur
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.