Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

EURO STOXX 50 - Schlechteste Tage bis 2021

Der 12. März des Jahres 2020 ist der bisher schlechteste Tag in der Geschichte des EURO STOXX 50. Den Handelstag eröffnet der Index bei einem Stand von 2905,56 Punkten. Im Laufe des Tages kommt es zu einem massiven Kurseinbruch. Die sich weiter ausbreitende Corona-Epidemie und die damit verbundenen Folgen für die Weltwirtschaft führt zu Panikverkäufen an den Aktienmärkten. Zum Ende des Tages ist der EURO STOXX 50 auf 2545,23 Punkte gefallen - ein Kursverlust um 12,4 Prozent.
Seinen zweitschlechtesten Tag erlebt der europäische Leitindex am 24. Juni 2016. Tags zuvor hatten die Bürger*innen Großbritanniens in einem Referendum für den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union gestimmt. Der Brexit sorgt für einen Kursrutsch um 8,62 Prozent.

Über den Index

Der EURO STOXX 50-Index setzt sich aus den 50 größten börsennotierten Unternehmen aus den Ländern der Eurozone zusammen und spiegelt deren Wertentwicklung wider. Er gilt daher als Indikator für die Entwicklung des europäischen Aktienmarktes. Die Gewichtung der Werte im Index erfolgt hinsichtlich der Marktkapitalisierung der sich im Streubesitz befindlichen Aktien. Der Index wurde im Februar 1998 eingeführt und bis zum 31. Dezember des Jahres 1986 zurück berechnet.

Schlechteste Tage des EURO STOXX 50 von 1986 bis 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.03.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2021

Region

Europa

Erhebungszeitraum

31. Dezember 1986 bis Januar 2021

Hinweise und Anmerkungen

Stand: 13. Januar 2021

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Historische Börsencrashs"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.