Veränderung des Alkoholkonsums im Vergleich zu vor der Corona-Krise in Österreich '20

Bei einer Umfrage Anfang April 2020 in Österreich gaben 20 Prozent der befragten Alkoholkonsumenten an, dass sie während der Corona-Krise viel weniger Alkohol trinken als vor der Krise. Bei knapp der Hälfte der Befragten ist der Alkoholkonsum unverändert geblieben.

Für weitere Informationen zum Coronavirus in der Schweiz bieten wir ein Dossier und eine Themenseite an.
Zum länderübergreifenden Stand der Corona-Pandemie stellen wir ebenfalls ein Dossier und eine Themenseite zur Verfügung.

Wie viel Alkohol konsumieren Sie im Vergleich zu vor der Corona-Krise?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Uni Wien

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

3. bis 8 April 2020

Anzahl der Befragten

946 Alkoholkonsumenten

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

gewichtet nach Geschlecht, Wohnort und Bildungsstand der österreichischen Gesamtbevölkerung

Art der Befragung

Panel-Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Wenn Sie an die letzten 2 Wochen denken: Wie hat sich Ihr Genussmittelkonsum verändert? Im Vergleich zu vorher trinke ich Alkohol..."

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Risikokonsum von Alkohol in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.