Auflage der Regionalzeitungen der Funke Mediengruppe bis zum 2. Quartal 2020

Die verkaufte Auflage der Regionalzeitungen der Funke Mediengruppe (Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ); Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung (NRZ); Westfalenpost (WP); Westfälische Rundschau (WR); Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung (IKZ)) betrug im zweiten Quartal 2020 rund 443.000 Exemplare. Im Vergleich dazu waren im zweiten Quartal 2012 noch rund 732.500 Exemplare verkauft worden. Die E-Paper-Auflage der Regionalzeitungen der Funke-Mediengruppe konnte seit dem zweiten Quartal 2012 deutlich auf mehr als 53.400 Exemplare gesteigert werden, was jedoch den Auflagenverlust nicht kompensieren konnte.

Die Funke Mediengruppe

Die Funke Mediengruppe mit Sitz in Essen entstand aus der 1948 gegründeten Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und publiziert heute zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften, betreibt Druckereien und Radiosender. Die Regionalzeitungen der Funke Mediengruppe zählten zu den meistzitierten regionalen Tageszeitungen im Jahr 2019 in Deutschland.

Krise der Zeitungsbranche?

Der Auflagenverlust der Funke-Zeitungen folgt dem Branchentrend: Die verkaufte Auflage deutscher Tages- und Sonntagszeitungen sank von rund 30,2 Millionen Exemplaren im Jahr 1995 auf 14,9 Millionen im Jahr 2019.
Die Umsätze der Tageszeitungen sanken ebenfalls bis 2018 auf einen neuen Tiefstand von rund 6,9 Milliarden Euro. Generell blickt die Branche einer schweren Zukunft entgegen: PricewaterhouseCoopers (PwC) prognostiziert bis zum Jahr 2023 einen weiteren Umsatzrückgang.

Verkaufte Auflage der Regionalzeitungen* der Funke Mediengruppe vom 2. Quartal 2012 bis zum 2. Quartal 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

49 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
16% Rabatt bis 30.09.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2. Quartal 2012 bis 2. Quartal 2020

Besondere Eigenschaften

tägliche Auflage; Montag bis Samstag; seit Q2 2012 E-Paper-Auflagen enthalten

Hinweise und Anmerkungen

* Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ); Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung (NRZ); Westfalenpost (WP); Westfälische Rundschau (WR); Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung (IKZ)

Seit Q1 2019: Funke-Medien-G 850 (WAZ+NRZ+WP+WR)+IKZ
Bis Q1 2014: Funke-Mediengruppe Funke-Medien-G 850 (WAZ+NRZ+WP+WR)+IKZ
Bis Q3 2013: Funke-Mediengruppe Funke-Medien-G (WAZ+NRZ+WP+WR)+IKZ
Bis Q3 2003: WAZ-Mediengruppe (WAZ+NRZ+WP+WR)+IKZ
Zeitungsgruppe Westdeutsche Allgemeine Zeitung ZTG-G-WAZ (WAZ+NRZ+WP+WR)+IKZ

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Regionalzeitungen"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.