Augenpflege (Apotheken) - Brasilien

  • Brasilien
  • Der Umsatz im Augenpflege-Markt wird etwa 98,11Mio. € im Jahr 2024 betragen.
  • Es wird erwartet, dass der Umsatz eine jährliche Wachstumsrate (CAGR 2024-2029) von 3,90% aufweist, was zu einem prognostizierten Marktvolumen von 118,80Mio. € im Jahr 2029 führt.
  • Im globalen Vergleich wird der größte Teil des Umsatzes in Japan erwartet (838,70Mio. € im Jahr 2024).
  • Umgerechnet auf die Bevölkerungszahl werden in diesem Markt im Jahr 2024 etwa 0,45€ pro Kopf umgesetzt.

Schlüsselregionen: Kanada, Europa, Indien, Australien, Südkorea

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Der Augenpflege (Apotheken)-Markt in Brasilien hat in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum verzeichnet. Die steigende Nachfrage nach Augenpflegeprodukten in Brasilien ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen.

Kundenpräferenzen:
Brasilianische Verbraucher legen großen Wert auf ihre Augengesundheit und suchen daher nach hochwertigen Augenpflegeprodukten. Sie bevorzugen Produkte, die speziell für ihre Bedürfnisse entwickelt wurden, wie zum Beispiel Kontaktlinsenreinigungslösungen, Augentropfen und Augencremes. Darüber hinaus bevorzugen sie natürliche und organische Inhaltsstoffe, die frei von schädlichen Chemikalien sind.

Trends auf dem Markt:
Ein wachsender Trend auf dem brasilianischen Augenpflegemarkt ist die steigende Nachfrage nach Augentropfen. Dies ist auf die zunehmende Prävalenz von Augenproblemen wie trockenen Augen und Allergien zurückzuführen. Verbraucher suchen nach effektiven und sofortigen Lösungen, um ihre Symptome zu lindern. Ein weiterer Trend ist die steigende Beliebtheit von Kontaktlinsen, insbesondere bei jüngeren Verbrauchern. Kontaktlinsen bieten eine bequeme Alternative zur Brille und ermöglichen es den Menschen, ihren aktiven Lebensstil beizubehalten.

Lokale Besonderheiten:
Brasilien hat eine große Bevölkerung von Kontaktlinsenträgern, was den Markt für Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegeprodukte antreibt. Darüber hinaus gibt es in Brasilien eine hohe Prävalenz von Augenproblemen wie trockenen Augen und Allergien, was die Nachfrage nach entsprechenden Produkten erhöht. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das warme und feuchte Klima in Brasilien, das zu einer erhöhten Wahrscheinlichkeit von Augenreizungen und Infektionen führen kann.

Grundlegende makroökonomische Faktoren:
Die wachsende brasilianische Mittelschicht und die steigende Kaufkraft der Verbraucher haben zu einem Anstieg der Nachfrage nach Augenpflegeprodukten geführt. Darüber hinaus hat die zunehmende Urbanisierung und der wachsende Lebensstandard zu einem verstärkten Bewusstsein für die Augengesundheit geführt. Die steigende Anzahl von Optiker- und Augenarztpraxen im ganzen Land hat auch dazu beigetragen, das Bewusstsein für die Augengesundheit zu steigern und die Nachfrage nach entsprechenden Produkten zu erhöhen.Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Augenpflege (Apotheken)-Markt in Brasilien aufgrund der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Augenpflegeprodukten, der Prävalenz von Augenproblemen und der wachsenden Kaufkraft der Verbraucher ein erhebliches Wachstum verzeichnet. Die brasilianischen Verbraucher bevorzugen Produkte, die speziell für ihre Bedürfnisse entwickelt wurden und natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Der Markt wird voraussichtlich weiter wachsen, da das Bewusstsein für die Augengesundheit steigt und die Verbraucher nach effektiven Lösungen für ihre Augenprobleme suchen.

Übersicht

  • Umsatz
  • Analystenmeinung
  • Weltweiter Vergleich
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)