Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Immobilienunternehmen in Österreich

Zu den größten Immobilienunternehmen Österreichs nach Umsatz (kumuliert 3 Milliarden Euro) zählen die Bundesimmobiliengesellschaft BIG, UBM Development, Immofinanz, die Buwog Group (die 2018 von Vonovia übernommen wurde), CA Immo und S IMMO.

UBM Development, Immofinanz, CA Immo und S IMMO bilden zusammen mit Warimpex den österreichischen Immobilien-ATX (IATX). Er spiegelt die Kursentwicklung der im Prime Market an der Wiener Börse notierten Immobilienaktien wider. Der Prime Market bezieht Aktienwerte ein, die zum Amtlichen Handel zugelassen sind und speziellen Zusatzanforderungen wie etwa Mindestkapitalisierung entsprechen. Die im IATX gelisteten Immobilienunternehmen haben in Summe eine Marktkapitalisierung von über 8 Milliarden Euro.



Statistik: Monatliche Kursdaten des österreichischen Aktienindex Immobilien-ATX (IATX) von April 2019 bis April 2021 | Statista Nach Kurseinbrüchen im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Krise ist beim IATX wieder Erholung in Sicht. Insbesondere im März 2020, also zu Beginn der Pandemie, und im Oktober 2020 mit Einsetzen der 2. Welle war es zu stärkeren Kursrückgängen gekommen.



CA Immo, Immofinanz und S IMMO sind darüber hinaus auch im österreichischen Aktienindex Austrian Traded Index (ATX) gelistet. Dieser enthält die rund 20 liquidesten Aktien der Wiener Börse.





Kurzportraits der größten Immobilienunternehmen

  • Bundesimmobiliengesellschaft BIG:
    Sitz: Wien | Rechtsform: GmbH | Gründung: 1992 | CEO: Hans-Peter Weiss
    Die BIG fokussiert sich auf Immobilien der öffent­li­chen In­fra­struk­tur, darunter Schul- und Uni­ver­si­täts­liegen­schaften sowie Spe­zialimmo­bilien, hat aber auch Büro- und Wohnimmobilien in ihrem Portfolio. Sie gehört zu 100 Prozent der öffentlichen Holding ÖBAG.
  • CA Immo:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1987 | CEO: Andreas Quint
    CA Immo ist in sechs Ländern Zentraleuropas vertreten. Kerngeschäft sind die Vermietung, das Management und die Entwicklung von Büroimmobilien.
  • Immofinanz:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1990 | CEO: Ronny Pecik
    Der Gewerbeimmobilienkonzern bewirtschaftet und entwickelt Immobilien in den Segmenten Einzelhandel und Büro in ausgewählten Ländern West- und Osteuropas.
  • S IMMO:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1987 | CEO: Dr. Bruno Ettenauer
    Die Gesellschaft tätigt ihre Investitionen in der EU, insbesondere in den Hauptstädten von Österreich, Deutschland sowie den mittel- und osteuropäischen Ländern. Büros, Einkaufszentren und Hotels bilden den Hauptteil des Immobilienportfolios, Wohnimmobilien ergänzen es.
  • UBM Development:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1873 als Union-Baumaterialien-Gesellschaft | CEO: Thomas G. Winkler
    Die UBM Development ist ein Immobilienentwickler, dessen Fokus auf Green Building und Smart Office in Europas Großstädten liegt.
  • Warimpex:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1959 | CEO: Franz Jurkowitsch
    Warimpex ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Errichtung und den Betrieb von Hotels und Büros in Zentral- und Osteuropa.


Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Immobilienunternehmen in Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Bundesimmobiliengesellschaft BIG

CA Immo

Immofinanz

S IMMO

UBM Development

Warimpex

Interessante Statistiken

In den folgenden 7 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 58 Statistiken aus dem Thema "Immobilienunternehmen in Österreich".

Immobilienunternehmen in Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Immobilienunternehmen in Österreich

Zu den größten Immobilienunternehmen Österreichs nach Umsatz (kumuliert 3 Milliarden Euro) zählen die Bundesimmobiliengesellschaft BIG, UBM Development, Immofinanz, die Buwog Group (die 2018 von Vonovia übernommen wurde), CA Immo und S IMMO.

UBM Development, Immofinanz, CA Immo und S IMMO bilden zusammen mit Warimpex den österreichischen Immobilien-ATX (IATX). Er spiegelt die Kursentwicklung der im Prime Market an der Wiener Börse notierten Immobilienaktien wider. Der Prime Market bezieht Aktienwerte ein, die zum Amtlichen Handel zugelassen sind und speziellen Zusatzanforderungen wie etwa Mindestkapitalisierung entsprechen. Die im IATX gelisteten Immobilienunternehmen haben in Summe eine Marktkapitalisierung von über 8 Milliarden Euro.



Statistik: Monatliche Kursdaten des österreichischen Aktienindex Immobilien-ATX (IATX) von April 2019 bis April 2021 | Statista Nach Kurseinbrüchen im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Krise ist beim IATX wieder Erholung in Sicht. Insbesondere im März 2020, also zu Beginn der Pandemie, und im Oktober 2020 mit Einsetzen der 2. Welle war es zu stärkeren Kursrückgängen gekommen.



CA Immo, Immofinanz und S IMMO sind darüber hinaus auch im österreichischen Aktienindex Austrian Traded Index (ATX) gelistet. Dieser enthält die rund 20 liquidesten Aktien der Wiener Börse.





Kurzportraits der größten Immobilienunternehmen

  • Bundesimmobiliengesellschaft BIG:
    Sitz: Wien | Rechtsform: GmbH | Gründung: 1992 | CEO: Hans-Peter Weiss
    Die BIG fokussiert sich auf Immobilien der öffent­li­chen In­fra­struk­tur, darunter Schul- und Uni­ver­si­täts­liegen­schaften sowie Spe­zialimmo­bilien, hat aber auch Büro- und Wohnimmobilien in ihrem Portfolio. Sie gehört zu 100 Prozent der öffentlichen Holding ÖBAG.
  • CA Immo:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1987 | CEO: Andreas Quint
    CA Immo ist in sechs Ländern Zentraleuropas vertreten. Kerngeschäft sind die Vermietung, das Management und die Entwicklung von Büroimmobilien.
  • Immofinanz:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1990 | CEO: Ronny Pecik
    Der Gewerbeimmobilienkonzern bewirtschaftet und entwickelt Immobilien in den Segmenten Einzelhandel und Büro in ausgewählten Ländern West- und Osteuropas.
  • S IMMO:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1987 | CEO: Dr. Bruno Ettenauer
    Die Gesellschaft tätigt ihre Investitionen in der EU, insbesondere in den Hauptstädten von Österreich, Deutschland sowie den mittel- und osteuropäischen Ländern. Büros, Einkaufszentren und Hotels bilden den Hauptteil des Immobilienportfolios, Wohnimmobilien ergänzen es.
  • UBM Development:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1873 als Union-Baumaterialien-Gesellschaft | CEO: Thomas G. Winkler
    Die UBM Development ist ein Immobilienentwickler, dessen Fokus auf Green Building und Smart Office in Europas Großstädten liegt.
  • Warimpex:
    Sitz: Wien | Rechtsform: AG | Gründung: 1959 | CEO: Franz Jurkowitsch
    Warimpex ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Errichtung und den Betrieb von Hotels und Büros in Zentral- und Osteuropa.


Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)