Statistiken zur Gastronomie in Österreich

Die Gastronomiebranche leistet einen wertvollen Beitrag zur österreichischen Wirtschaft. In den vergangenen Jahren stiegen die Umsatzzahlen von rund 8,56 Milliarden Euro im Jahr 2013 auf knapp 10,4 Milliarden Euro im Jahr 2017 an. Den größten Umsatzanteil davon konnten Restaurants, Gaststätten und ähnliche Betriebe mit rund 8,9 Milliarden Euro verzeichnen. Die Branche zählte in Österreich im Jahr 2017 circa 31.690 Gastronomiebetriebe und 1.040 Unternehmensneugründungen.

Im Jahr 2017 waren fast 6 Prozent aller Beschäftigten in Österreich im Beherbergungs- und Gastgewerbe tätig. Im selben Jahr waren in Österreich im Jahresdurchschnitt rund 210.260 Personen im Gastgewerbe als Unselbständige angestellt. Die Mehrheit dieser Arbeitnehmer waren Frauen mit 55,6 Prozent. Ein Problem, das die österreichische Gastronomie seit den letzten Jahren bewegt, sind sinkende Lehrlingszahlen. Im Jahr 2017 gab es in der österreichischen Gastronomie 2.790 Lehrlinge - 1.412 Lehrlinge weniger als im Jahr 2010. Bei 7.460 offenen Mitarbeiterstellen im Jahr 2017 blieben somit einige Stellen auch durch den fehlenden Nachwuchs in der Beherbergungs- und Gastronomiebranche unbesetzt.

Systemgastronomie und Fast-Food-Ketten sind auch aus der österreichischen Gastronomiebranche nicht mehr wegzudenken. 2017 konnte der österreichische Fast-Food-Markt 1,16 Milliarden Euro erzielen. Das österreichische Unternehmen 'Rosenberger Restaurant GmbH' führte im Jahr 2017 mit den Autobahnraststätten 'Landzeit' das Ranking der Systemgastronomen mit dem besten Service an. Am bekanntesten waren aber die Fast Food Restaurants 'McDonald's', 'Burger King' und 'Nordsee' bei den Österreichern.

Der Pro-Kopf-Konsum von Rohkaffee lag im Jahr 2016 bei den Österreichern mit 6,1 Kilogramm. In der österreichischen Hauptstadt Wien hat die Kaffehauskultur sogar eine lange Tradition und gehört seit 2011 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Im Jahr 2017 gab es in Wien insgesamt rund 815 Kaffeehaus-Hauptbetriebe und 145 Filialen. Dass diese Kultur weiterhin von den Österreichern gepflegt wird, zeigte eine Umfrage aus dem Jahr 2017. 75 Prozent der befragten Wiener gingen mindestens einmal im Monat in ein Kaffeehaus, 47 Prozent der Befragten bevorzugten dabei die traditionellen Wiener Kaffeehäuser.

Mehr erfahren

Gastronomie in Österreich - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Gastronomie in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Gastronomie in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gastronomie"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gastronomie"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News
News