Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Ranking der am meisten diskutierten Themen in den Talkshows von ARD und ZDF 2020

Diese Statistik zeigt das Ranking der am meisten diskutierten Themen in den politischen Talkshows im Jahr 2020. Das Thema der Corona-Pandemie wurde insgesamt 66-mal in den politischen TV-Talkshows von ARD und ZDF besprochen und führt die Rangliste damit mit großem Abstand an. Auf dem zweiten Platz folgte die US-Wahl mit acht Thematisierungen, Klimawandel und Klimaschutz waren insgesamt vier mal Gegenstand der Sendungen. Im Gegensatz zu den Vorjahren wurde das Format "maischberger. die woche" (vormals "Menschen bei Maischberger") nicht in die Analyse mit aufgenommen, da durch die Umstellung des Formats inzwischen mehrere Themen pro Sendung besprochen werden.

Ranking der am meisten diskutierten Themen in den politischen Talkshows von ARD und ZDF im Jahr 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

MEEDIA

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2020

Besondere Eigenschaften

Talkshows in ARD und ZDF; 'Anne Will', 'Hart aber fair' und 'Maybrit Illner'

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "ARD"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.