Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Sendezeitanteile von Corona-Themen in der ARD Tagesschau und ZDF heute 2020

Der Beginn der Berichterstattung über die Corona-Krise ist auf Ende Januar 2020 zu datieren. Dabei widmete die ARD Tagesschau fünf Prozent ihrer Sendezeit Corona-Themen. Im betrachteten Zeitraum berichteten die heute-Nachrichten des ZDF etwas umfangreicher über das Thema als die Tagesschau. Den Höhepunkt fanden die Meldungen bei beiden Sendern im April. Im ZDF lag der der Corona-Krise gewidmete Sendezeitanteil zu diesem Zeitpunkt bei über 70 Prozent.

Das Coronavirus wirkte sich neben der Gesellschaft und Wirtschaft auch auf die Medienbranche aus. Dabei profitiert das Fernsehen insbesondere von dem gesteigerten Informationsbedarf der breiten Zivilbevölkerung.

Sendezeitanteile von Corona-Themen in der ARD Tagesschau und ZDF heute im Jahr 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IFEM

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

01. Januar 2020 bis 31. Mai 2020

Besondere Eigenschaften

ARD-Tagesschau (20 Uhr); ZDF-heute (19 Uhr)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Nachrichten"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.