Wie ist Ihre Meinung zu dem Vorschlag einer gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik? Umfrage in den Visegrád-Staaten (Tschechien,Ungarn, Polen und der Slowakei )** Umfrageergebnisse Frühjahr 2019
Umfrage in den Visegrád-Staaten zu einer gemeinsamen Einwanderungspolitik der EU 2019
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Meinungsumfrage im Frühjahr 2019 in den Ländern der sogenannten Visegrád-Gruppe (Tschechien, Ungarn, Polen und der Slowakei) zu dem Vorschlag einer gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik.
Im Frühjahr 2019 befürworteten rund 67 Prozent aller befragten EU-Bürger eine "gemeinsame europäische Einwanderungspolitik". In den Visegrád-Staaten erfährt der Vorschlag einer "gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik" durch die Befragten wesentlich weniger Befürwortung, wenngleich nur die befragten Tschechen den Vorschlag tendenziell ablehnen. In Tschechien befürworteten 43 Prozent der Befragten den Vorschlag einer "gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik", in Ungarn und der Slowakei 50 Prozent sowie in Polen 54 Prozent.
Wie ist Ihre Meinung zu dem Vorschlag einer gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik? Umfrage in den Visegrád-Staaten (Tschechien,Ungarn, Polen und der Slowakei )** Umfrageergebnisse Frühjahr 2019
DafürDagegenWeiß nichtAntwort verweigert (spontan)
EU 2867%24%7%2%
Polen54%37%7%2%
Slowakei50%38%8%4%
Ungarn50%44%3%3%
Tschechien43%49%6%2%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

European Commission

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Tschechien, Ungarn, Polen, Slowakei, EU

Erhebungszeitraum

07.06.2019 bis 25.06.2019

Anzahl der Befragten

27.464*

Altersgruppe

ab 15 Jahre

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

* Davon 1.004 Interviews in Tschechien
1.038 Interviews in Ungarn
1.000 Interviews in Polen
1.058 Interviews in der Slowakei

** Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Wie ist Ihre Meinung zu den folgenden Vorschlägen? Bitte sagen Sie mir für jeden Vorschlag, ob Sie dafür oder dagegen sind. Eine gemeinsame europäische Einwanderungspolitik (%)"

Umfrage in den Visegrád-Staaten zu einer gemeinsamen Einwanderungspolitik der EU 2019
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Meinungsumfrage im Frühjahr 2019 in den Ländern der sogenannten Visegrád-Gruppe (Tschechien, Ungarn, Polen und der Slowakei) zu dem Vorschlag einer gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik.
Im Frühjahr 2019 befürworteten rund 67 Prozent aller befragten EU-Bürger eine "gemeinsame europäische Einwanderungspolitik". In den Visegrád-Staaten erfährt der Vorschlag einer "gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik" durch die Befragten wesentlich weniger Befürwortung, wenngleich nur die befragten Tschechen den Vorschlag tendenziell ablehnen. In Tschechien befürworteten 43 Prozent der Befragten den Vorschlag einer "gemeinsamen europäischen Einwanderungspolitik", in Ungarn und der Slowakei 50 Prozent sowie in Polen 54 Prozent.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Visegrád-Gruppe"
  • Visegrád-Gruppe und die EU
Die wichtigsten Statistiken
  • Bevölkerung
  • Migration & Asyl
  • Wirtschaft
  • Staatsfinanzen
  • Visegrád-Staaten im internationalen Vergleich
Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren
Statistiken
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.