Nationalräte mit der höchsten Abwesenheitsrate in der Schweiz 2011-2015

Die Statistik zeigt die zehn Politiker mit der höchsten Abwesenheitsrate bei Sitzungen des Nationalrats der Schweiz in der Legislaturperiode von 2011 bis 2015. Der BDP-Politiker Hans Grunder fehlte in der Legislaturperiode von 2011 bis 2015 bei 23,3 Prozent der Sitzungen des Schweizer Nationalrats und war damit der Nationalrat mit der höchsten Abwesenheitsrate.

Die zehn Politiker mit der höchsten Abwesenheitsrate bei Sitzungen des Nationalrats der Schweiz in der Legislaturperiode von 2011 bis 2015

Abwesenheitsrate
Hans Grunder (BDP)23,3%
Oskar Freysinger (SVP)23,1%
Martin Landolt (BDP)21,1%
Christoph Mörgeli (SVP)21%
Lorenzo Quadri (Lega)19,2%
Alfred Heer (SVP)18,8%
Olivier Français (FDP)18,8%
Martin Bäumle (GLP)18,2%
Luzi Stamm (SVP)18%
Ulrich Giezendanner (SVP)17,7%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

SRF; Smartvote

Veröffentlichungsdatum

Juni 2015

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

Legislaturperiode 2011 bis 2015

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Politik in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.