Anzahl beförderter Fahrgäste im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) in den Jahren 2008 bis 2017
(in Millionen)
Fahrgastzahlen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) bis 2017
Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) befördert immer mehr Fahrgäste – knapp 781 Millionen waren es im Jahr 2017. Der HVV wurde 1965 gegründet und ist für den öffentlichen Personenverkehr des Hamburger Stadtgebietes sowie der umliegenden Agglomeration in Schleswig-Holstein und Niedersachsen zuständig.

Ausbau des HVV-Streckennetzes

Im Streckennetz des HVV fahren U- und S-Bahnen, Regionalzüge, Busse und Schiffe von rund 29 Verkehrsunternehmen. Im Jahr 2017 gab es im HVV-Gebiet insgesamt 739 Verkehrslinien mit einer gesamten Streckenlänge von fast 15.000 Kilometern. Aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen baut der HVV seine Kapazität teilweise mit Taktverdichtungen und größeren Fahrzeugen aus. Ende 2018 eröffnete der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) außerdem die neue U4-Haltestelle Elbbrücken im Osten der Hafencity.

Wie zufrieden sind die HVV-Kunden?

Der HVV wird oft aufgrund von unpünktlichen S- und U-Bahnen kritisiert. Fahrgäste, die von einer unvorhergesehenen Verspätung von bis zu 20 Minuten betroffen sind, können die Erstattung von 50 Prozent des Fahrpreises beantragen. Gemäß einem ÖPNV-Kundenbarometer war die Zufriedenheit der HVV-Kunden im Jahr 2017 zwar deutlich geringer als im Jahr 1999, aber unter den teilnehmenden Verkehrsverbünden am zweithöchsten.
Anzahl beförderter Fahrgäste im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) in den Jahren 2008 bis 2017
(in Millionen)
Fahrgäste in Millionen
2017780,7
2016770,5
2015751
2014738,3
2013728,6
2012712,2
2011696,7
2010676,3
2009656,1
2008638,1
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

HVV

Veröffentlichungsdatum

2018

Region

Deutschland (Hamburg)

Erhebungszeitraum

2008 bis 2017

Hinweise und Anmerkungen

Die Werte für die Jahre 2008 bis 2012 wurden den entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Fahrgastzahlen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) bis 2017
Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) befördert immer mehr Fahrgäste – knapp 781 Millionen waren es im Jahr 2017. Der HVV wurde 1965 gegründet und ist für den öffentlichen Personenverkehr des Hamburger Stadtgebietes sowie der umliegenden Agglomeration in Schleswig-Holstein und Niedersachsen zuständig.

Ausbau des HVV-Streckennetzes

Im Streckennetz des HVV fahren U- und S-Bahnen, Regionalzüge, Busse und Schiffe von rund 29 Verkehrsunternehmen. Im Jahr 2017 gab es im HVV-Gebiet insgesamt 739 Verkehrslinien mit einer gesamten Streckenlänge von fast 15.000 Kilometern. Aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen baut der HVV seine Kapazität teilweise mit Taktverdichtungen und größeren Fahrzeugen aus. Ende 2018 eröffnete der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) außerdem die neue U4-Haltestelle Elbbrücken im Osten der Hafencity.

Wie zufrieden sind die HVV-Kunden?

Der HVV wird oft aufgrund von unpünktlichen S- und U-Bahnen kritisiert. Fahrgäste, die von einer unvorhergesehenen Verspätung von bis zu 20 Minuten betroffen sind, können die Erstattung von 50 Prozent des Fahrpreises beantragen. Gemäß einem ÖPNV-Kundenbarometer war die Zufriedenheit der HVV-Kunden im Jahr 2017 zwar deutlich geringer als im Jahr 1999, aber unter den teilnehmenden Verkehrsverbünden am zweithöchsten.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Hamburg"
  • Demografie
  • Wirtschaft
  • Finanzen
  • Politik, Justiz und Soziales
  • Infrastruktur, Verkehr und Wohnen
  • Energie, Umwelt und Wetter
  • Bildung und Freizeit
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.