Statistiken zu Wohnimmobilien in Hamburg

Veröffentlicht von Statista Research Department, 19.11.2018
Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ein Stadtstaat in Norddeutschland und hat eine Fläche von rund 755 Quadratkilometern. Mit rund 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt gliedert sich in sieben Bezirke und 104 Stadtteile, in denen den Bürgern zum Ende des Jahres 2016 knapp 250 Tausend Wohngebäude zur Verfügung standen. Der Bestand an Wohnungen belief sich auf rund 939 Tausend Einheiten. Etwa 0,6 Prozent dieser Wohnungen stand zum Ende des Jahres 2016 leer.

Gemessen an den Mietpreisen zählt Hamburg zu den teuersten Großstädten in Deutschland. Im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres 2009 lagen die Angebotsmieten in der Hansestadt in der ersten Hälfte des Jahres 2018 bei etwa 12,35 Euro pro Quadratmeter, was einem Anstieg von ca. 3,80 Euro entspricht.

Bei den Kaufpreisen für Wohnimmobilien zeigt sich ein ähnliches Bild. Für bestehende Eigentumswohnungen wurden in Hamburg zu Beginn des Jahres 2018 im Durchschnitt etwa 4.304 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche verlangt. Neu errichtete Ein- und Zweifamilienhäuser waren im Jahr 2018 um etwa 1.000 Euro pro Quadratmeter teurer als noch im Jahr 2012.


Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 31 Statistiken aus dem Thema "Wohnimmobilien in Hamburg".

Wohnimmobilienmarkt in Hamburg

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Wohnimmobilien in Hamburg" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Kaufpreise

Bestandszahlen

Interessante Statista-Reporte

Statista Digital Market Outlook - Marktreport
Statista Branchenreport - WZ-Code 68
Statista Topliste

Weitere Studien zum Thema

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.