Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Struktur der weltweiten Devisenumsätze in den Jahren von 2001 bis 2019 nach Währungen
Devisenumsätze weltweit - Struktur nach Währungen bis 2019
Diese Statistik zeigt die Struktur der weltweiten Devisenumsätze im Zeitraum der Jahre von 2001 bis 2019 unterteilt nach Währungen. Abgebildet wird der Anteil der Einzelwährungen am durchschnittlichen täglichen Umsatz auf dem Devisenmarkt im April des jeweiligen Jahres.

Der Devisenmarkt (auch Währungsmarkt) ist der ökonomische Ort, an dem Devisenangebot und Devisennachfrage aufeinander treffen und zum ausgehandelten Devisenkurs getauscht werden. Der Devisenmarkt lässt sich nicht lokalisieren, weil der Devisenhandel überwiegend zwischen den Marktteilnehmern direkt stattfindet und Devisenbörsen weitgehend abgeschafft wurden oder bedeutungslos geworden sind.

Im April des Jahres 2019 belief sich der Anteil des Schweizer Franken an den durchschnittlichen Devisenumsätzen pro Handelstag auf etwa 5 Prozent.
Da an jeder Devisentransaktion stets zwei Währungen beteiligt sind, summieren sich die Anteile der Einzelwährungen insgesamt auf (annähernd) 200 Prozent.
Struktur der weltweiten Devisenumsätze in den Jahren von 2001 bis 2019 nach Währungen
Anteil der jeweiligen Währung2001200420072010201320162019
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
--------
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2001 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

Die Werte der Statistik wurden gerundet.

Devisenumsätze weltweit - Struktur nach Währungen bis 2019
Diese Statistik zeigt die Struktur der weltweiten Devisenumsätze im Zeitraum der Jahre von 2001 bis 2019 unterteilt nach Währungen. Abgebildet wird der Anteil der Einzelwährungen am durchschnittlichen täglichen Umsatz auf dem Devisenmarkt im April des jeweiligen Jahres.

Der Devisenmarkt (auch Währungsmarkt) ist der ökonomische Ort, an dem Devisenangebot und Devisennachfrage aufeinander treffen und zum ausgehandelten Devisenkurs getauscht werden. Der Devisenmarkt lässt sich nicht lokalisieren, weil der Devisenhandel überwiegend zwischen den Marktteilnehmern direkt stattfindet und Devisenbörsen weitgehend abgeschafft wurden oder bedeutungslos geworden sind.

Im April des Jahres 2019 belief sich der Anteil des Schweizer Franken an den durchschnittlichen Devisenumsätzen pro Handelstag auf etwa 5 Prozent.
Da an jeder Devisentransaktion stets zwei Währungen beteiligt sind, summieren sich die Anteile der Einzelwährungen insgesamt auf (annähernd) 200 Prozent.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Devisen"
  • Devisenreserven
  • Devisenhandel
  • Wechselkurs Euro
  • Wechselkurs US-Dollar
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.