Hörbücher - Asien

  • Asien
  • Im Jahr 2024 wird der Umsatz im Hörbücher Markt in Asien voraussichtlich etwa 2,09Mrd. € betragen.
  • Gemäß der Prognose wird bis 2029 ein Marktvolumen von 3,52Mrd. € erreicht; dies entspricht einem erwarteten jährlichen Umsatzwachstum von 10,99% (CAGR 2024-2029).
  • Die Penetrationsrate wird 2024 bei 20,6 % liegen und bis 2029 voraussichtlich auf 24,2 % steigen.
  • Der durchschnittliche Erlös pro Nutzer (ARPU, engl. Average Revenue Per User) wird auf 2,23€ geschätzt.
  • Im weltweiten Vergleich zeigt sich, dass der größte Umsatz in den USA erwartet wird (3.161,00Mio. € im Jahr 2024).
  • Der Markt für Hörbücher in Asien zeigt einen starken Trend zur digitalen Verbreitung und personalisierten Inhalten.

Schlüsselregionen: China, Asien, Europa, USA, Japan

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2C-Unternehmen. Die Zahlen basieren auf dem Audiobooks-Markt, der alle Umsätze aus Abonnements, digitalen oder physischen Hörbüchern in Form von CDs oder Tonies umfasst. Die Umsätze basieren auch auf App-Ausgaben.

Modellierungsansatz / Marktgröße:

Die Marktgröße wird durch einen Bottom-up-Ansatz bestimmt. Wir verwenden jährliche Finanzberichte der marktführenden Unternehmen und Branchenverbände, Studien und Berichte von Drittanbietern, Umfrageergebnisse aus unserer Primärforschung (z. B. Consumer Insights) sowie Leistungsfaktoren (z. B. Nutzerdurchdringung, Preis pro Produkt, Nutzung), um die Märkte zu analysieren. Um die Marktgröße für jedes Land individuell abzuschätzen, verwenden wir relevante Schlüsselmarktkennzahlen und Daten von länderspezifischen Branchenverbänden, wie verschiedene makroökonomische Indikatoren, historische Entwicklungen, aktuelle Trends und gemeldete Leistungsindikatoren der wichtigsten Marktteilnehmer. Insbesondere berücksichtigen wir durchschnittliche Preise und jährliche Kaufhäufigkeiten.

Prognosen:

Wir wenden eine Vielzahl von Prognosetechniken an, abhängig vom Verhalten des relevanten Marktes. Zum Beispiel sind die S-Kurven-Funktion und die exponentielle Trendglättung für die Prognose digitaler Produkte und Dienstleistungen aufgrund des nichtlinearen Wachstums der Technologieadoption gut geeignet. Die wichtigsten Treiber sind das BIP pro Kopf, die Verbraucherausgaben pro Kopf, die 4G-Abdeckung und die Internetdurchdringung.

Zusätzliche Hinweise:

Die Daten werden unter Verwendung aktueller Wechselkurse modelliert. Der Markt wird zweimal im Jahr aktualisiert, falls sich die Marktdynamik ändert. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie werden auf länderspezifischer Ebene berücksichtigt. Die Daten werden unter Verwendung aktueller Wechselkurse modelliert. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und des Russland-Ukraine-Krieges werden auf länderspezifischer Ebene berücksichtigt. Der Markt wird zweimal im Jahr aktualisiert. In einigen Fällen werden die Daten ad hoc aktualisiert (z. B. wenn neue, relevante Daten veröffentlicht wurden oder sich signifikante Änderungen im Markt auf die prognostizierte Entwicklung auswirken). Die Daten aus den Consumer Insights werden für Repräsentativität neu gewichtet.

Übersicht

  • Umsatz
  • Nutzer
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten