Corporate-Lösungen testen?

Statistiken zu Gold

Gold ist ein Edelmetall und wird insbesondere für die Produktion von Schmuck und Münzen verwendet. Im Jahr 2018 wurden weltweit rund 2.100 Tonnen Gold zur Schmuckherstellung genutzt. Die weltweite Goldnachfrage belief sich auf ein Volumen von rund 4.000 Tonnen Gold. Im genannten Jahr wurden global etwa 3.300 Tonnen Gold in Minen gefördert. Hinzu kommt ein verfügbares Volumen von rund 1.200 Tonnen Altgold.

Kennzahlen zur Minenproduktion sowie zum Handel mit Gold

Die weltweiten Goldreserven werden auf ein Volumen von etwa 54.000 Tonnen geschätzt, ein großer Teil davon, etwa 11.000 Tonnen, werden in Australien vermutet. Das weltweit größte goldproduzierende Unternehmen ist Newmont. Die durchschnittlichen Produktionskosten für eine Unze Gold liegen bei 897 US-Dollar. Der durchschnittliche Goldpreis lag im Jahr 2021 bei rund 1.798,61 US-Dollar je Feinunze.

Gold als Wertanlage und internationale Währungsreserve

Gold wird neben der Schmuckproduktion auch als Wertanlage verwendet. Weiterhin dient Gold in Form von Goldbarren als Mittel zur Deckung von Währungen, als Reserve für Krisenzeiten und als Risikoausgleich für Schwankungen des US-Dollar. Die nationalen Goldreserven von Deutschland betrugen im Jahr 2021 rund 3.359,1 Tonnen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)