Statistiken zum Thema Seltene Erden

Die 17 Elemente der Seltenen Erden finden sich sämtlich in der dritten Nebengruppe des Periodensystems. Sie sind untergliederbar in leichte und schwere Seltene Erden. Zur Gruppe der leichten Seltenen Erden gehören zum Beispiel Cer, Lanthan, Praseodym und Neodym. Schwere Seltene Erden sind unter anderem Dysprosium, Terbium und Europium.

Verwendung finden Seltene Erden in der Metallurgie oder in der Herstellung von Magneten und Katalysatoren. Mit Hinblick auf den weltweiten Bedarf an Seltenen Erden für Zukunftstechnologien kommt den Vorkommen eine entscheidende Rolle zu.

China ist im Weltmaßstab das wichtigste Erzeugerland in der Minenproduktion von Seltenen Erden. Zudem verfügt China über die größten Reserven an Seltenen Erden.

Mehr erfahren

Seltene Erden - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Seltene Erden
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Seltene Erden
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Metalle & Seltene Erden"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Metalle & Seltene Erden"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.