Statistiken zu BHP Billiton

Veröffentlicht von M. Hohmann, 04.10.2018
BHP Billiton ist einer der größten Bergbaukonzerne weltweit, der 2001 aus der Fusion der australischen BHP Limited (Broken Hill Proprietary Company) und der britischen Billiton Public Limited Company hervorging. BHP Billiton fördert Eisenerz, Kupfer, Erdöl, Kohle, Kalisalz und Uran.

Im Jahr 2015 gliederte der Konzern, mit der Gründung des Unternehmens South32, sein Minengeschäft mitsamt der Förderung von Silber, Blei, Zink, Mangan, Nickel und die Aluminiumproduktion aus. Im Jahr 2018 erwirtschaftete BHP Billiton einen Umsatz, exklusiv des Minengeschäfts, von rund 43,64 Milliarden US-Dollar und beschäftigte dabei etwa 27.160 Mitarbeiter weltweit. Die umsatzstärksten Geschäftsbereiche, nach der Umstrukturierung, liegen in der Förderung von Eisenerz, Kupfer, Kohle und Erdöl. Die Regionen mit der größten Mitarbeiteranzahl sind in Australien und Südamerika zu finden.

BHP Billiton hat seinen Sitz sowohl in Melbourne als auch in London und ist daher an der ASX in Sydney und der LSE in London sowie an den Börsen in Johannesburg (JSE) und der NSYE in New York notiert. Die letzten fünf Geschäftsjahre vor der Konzernumstrukturierung 2015 waren von einem durchgängig konstanten Gewinn von über zehn Milliarden US Dollar gekennzeichnet. Im Jahr 2018 erzielte BHP Billiton einen Gewinn in Höhe von rund 3,7 Milliarden US-Dollar.

Interessante Statistiken

In den folgenden 2 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 16 Statistiken aus dem Thema "BHP Billiton".

BHP Billiton

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "BHP Billiton" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Konzernkennzahlen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.