Bergbau- und Minenindustrie in Deutschland

Das Statista-Dossier
  • Detaillierte Quellenangaben
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PDF / PPT

Statista-Dossier zur Bergbau- und Minenindustrie in Deutschland

Das Statista-Dossier enthält redaktionell zusammengestellte Statistiken zur Bergbau- und Minenindustrie in Deutschland. Das Dossier gibt Aufschluss über die Struktur und Leistungskennzahlen der Industrie, die Beschäftigung, Fördervolumina und Umweltauswirkungen infolge der Förderung von Metallen, fossilen und mineralischen Rohstoffen.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Überblick zur Bergbau- und Minenindustrie in Deutschland
    • Wert der Rohstoffproduktion in Deutschland 2018

    • Umsatz im Bergbau und im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland bis 2019

    • Gewinnung von Steinen und Erden, sonstiger Bergbau - Umsatz bis 2019

    • Gesamtabsatz des deutschen Steinkohlebergbaus bis 2018

    • Betriebe im Bergbau und im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland bis 2019

    • Kalimarkt - Anteile führender Anbieter weltweit 2018

    • Anteile an weltweiten Produktionskapazitäten von Kali-Anbietern 2018

  • 2. Segmente
    • Produktion ausgewählter Rohstoffe in Deutschland 2018

    • Kohleförderung in Deutschland bis 2019

    • Steinkohle - Förderung in Deutschland bis 2018

    • Braunkohlenförderung in den alten und neuen Bundesländern bis 2019

    • Menge des geförderten Urans in Deutschland bis 2019

  • 3. Beschäftigung
    • Beschäftigte im Bergbau und im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland bis 2019

    • Anzahl der Beschäftigten im Berg- und Tagebau in Deutschland bis 2019

    • Beschäftigte im Braunkohlebergbau in Deutschland bis 2019

    • Gesamte Belegschaft im deutschen Steinkohlenbergbau bis 2018

    • Steinkohlebergbau - Beschäftigte in Deutschland bis 2018

    • Anzahl der Arbeiter im deutschen Steinkohlenbergbau bis 2018

    • Anzahl der Arbeiter unter Tage im deutschen Steinkohlenbergbau bis 2018

    • Durchschnittsalter der Belegschaft im Steinkohlenbergbau in Deutschland bis 2018

    • Bruttolohn im Bergbau und im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland bis 2019

    • Gewinnung von Steinen und Erden & sonstigem Bergbau - Bruttojahresverdienst bis 2019

  • 4. Marktführer
    • Umsatz der K+S AG bis 2019

    • RWE AG - In- und Auslandsumsatz bis 2019

    • Umsatz der RAG AG in Deutschland bis 2019

    • Umsatz der Lausitz Energie Bergbau AG bis 2018

    • Umsatz der MIBRAG mbH in Deutschland bis 2018

  • 5. Forschung und Entwicklung
    • FuE-Personal der deutschen Bergbau-, Stein- und Erdenindustrie bis 2018

    • Innovationsaufwendungen der Branche Bergbau in Deutschland bis 2020

    • Innovatorenquote der Branche Bergbau in Deutschland bis 2018

    • Innovationsintensität der Branche Bergbau in Deutschland bis 2018

    • FuE-Ausgaben in der deutschen Bergbau-, Stein- und Erdenindustrie bis 2019

    • Unternehmen der Branche Bergbau in Deutschland mit Marktneuheiten bis 2018

    • Anteil von Produktneuheiten am Umsatz der Branche Bergbau in Deutschland bis 2018

  • 6. Umweltbilanz
    • Braunkohlenbergbau - Wieder nutzbar gemachte Flächen in Deutschland bis 2019

    • Braunkohlenbergbau: Rekultivierte Flächen nach Nutzungsart in Deutschland bis 2019

    • Braunkohlenbergbau - Anteile nutzbar gemachter Flächen in Deutschland bis 2019

    • Treibhausgasemissionen bei der Gewinnung von Kohle in Deutschland bis 2018

    • Stickoxid-Emissionen bei der Gewinnung von Kohle in Deutschland bis 2018

    • Feinstaub-Emissionen bei der Gewinnung von Kohle in Deutschland bis 2018

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: 2020
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.