Statistiken zu Kupfer

Kupfer ist ein Übergangsmetall mit lachsrosa-metallisch Äußerem. Es gehört als schwach-reaktives Schwermetall zu den Halbedelmetallen und verfügt über gute Wärme- und Stromleiteigenschaften.

Weltweite Kupfervorkommen und Kupfernachfrage der Industrien

Chile und Peru verfügen über die größten Kupferreserven weltweit. Chile besitzt Kupferreserven in Höhe von rund 200 Millionen Tonnen und Peru verfügt über Kupferreserven von rund 92 Millionen Tonnen. In Deutschland betrug die Produktion von raffiniertem Kupfer im Jahr 2019 mehr als 600.000 Tonnen. Insgesamt lag der Kupferverbrauch in Europa im Jahr 2020 bei rund 3,22 Millionen Tonnen. Kupfer wird vor allem in der Elektrotechnik verwendet - wie innerhalb von Stromkabeln und Breitbandnetzkabeln - findet aber auch Verwendung in der Baubranche, wie beispielsweise für Rohrleitungen oder Armaturen.

International führende Kupferhersteller

Der global führende Kupferproduzent ist der chilenische Codelco-Konzern mit einer Produktionsmenge von rund 1,7 Millionen Tonnen Primärkupfer im Jahr 2020. Der größte deutsche Kupferproduzent aus Hamburg ist die Aurubis AG mit einem Umsatz von mehr als zwölf Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2019/2020.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Kupfer" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Kupfernachfrage

Kupferreserven

Kupfer - Führende Unternehmen weltweit

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 43 Statistiken aus dem Thema "Kupfer".

Kupfer

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Kupfer

Kupfer ist ein Übergangsmetall mit lachsrosa-metallisch Äußerem. Es gehört als schwach-reaktives Schwermetall zu den Halbedelmetallen und verfügt über gute Wärme- und Stromleiteigenschaften.

Weltweite Kupfervorkommen und Kupfernachfrage der Industrien

Chile und Peru verfügen über die größten Kupferreserven weltweit. Chile besitzt Kupferreserven in Höhe von rund 200 Millionen Tonnen und Peru verfügt über Kupferreserven von rund 92 Millionen Tonnen. In Deutschland betrug die Produktion von raffiniertem Kupfer im Jahr 2019 mehr als 600.000 Tonnen. Insgesamt lag der Kupferverbrauch in Europa im Jahr 2020 bei rund 3,22 Millionen Tonnen. Kupfer wird vor allem in der Elektrotechnik verwendet - wie innerhalb von Stromkabeln und Breitbandnetzkabeln - findet aber auch Verwendung in der Baubranche, wie beispielsweise für Rohrleitungen oder Armaturen.

International führende Kupferhersteller

Der global führende Kupferproduzent ist der chilenische Codelco-Konzern mit einer Produktionsmenge von rund 1,7 Millionen Tonnen Primärkupfer im Jahr 2020. Der größte deutsche Kupferproduzent aus Hamburg ist die Aurubis AG mit einem Umsatz von mehr als zwölf Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2019/2020.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)