Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umsatz von Uber weltweit bis 2020

Der US-amerikanische Fahrdienstvermittler Uber musste nach dem erfolgreichen Jahr 2019 bedingt durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 einen Umsatzrückgang verzeichnen. 2019 konnten etwa 13 Milliarden US-Dollar umgesetzt werden, 2020 sank der Umsatz um 16 Prozent auf etwa 11,1 Milliarden US-Dollar.

Uber im rechtlichen Spannungsfeld

Uber vermittelt unter anderem über einen eigenen Dienst Fahrgäste an private Fahrer mit eigenem Pkw. Aufgrund von Verstößen gegen nationale Bestimmungen zur Personenbeförderung sind Uber-Dienstleistungen nicht in allen Ländern weltweit verfügbar. So sieht sich Uber etwa in Deutschland aufgrund des Geschäftsmodells immer wieder Kritik ausgesetzt, da gesetzliche Regelungen zur Beförderung von Personen missachtet wurden. Neben der Vermittlung von Mitfahrten bietet Uber mittlerweile auch die Vermittlung von Essens- und Paketauslieferungen an.

Uber noch nicht rentabel

Zwar konnte Uber in den vergangenen Jahren den Umsatz steigern, doch noch ist das Start-up nicht rentabel. So erwirtschaftete das Unternehmen beispielsweise im vierten Quartal 2020 einen Nettoverlust von rund 0,97 Milliarden US-Dollar. Einen Umsatzwachstum konnte Uber vor allem in den Segmenten Freight und Delivery erzielen.

Weltweiter Umsatz von Uber von 2013 bis 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.03.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Februar 2021

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2013 bis 2020

Hinweise und Anmerkungen

¹ Die Quelle gibt an: "During the fourth quarter of 2020, we changed our accounting policy related to the presentation of cumulative payments to Drivers in excess of cumulative revenue from Drivers. Our policy for the presentation of these excess cumulative payments has changed from presenting them within cost of revenue, exclusive of depreciation and amortization, to presenting them as a reduction of revenue in our consolidated statements of operations. Amounts presented for 2019 have been retrospectively adjusted to reflect the effects of the change to revenue and cost of revenue, exclusive of depreciation and amortization."

Ältere Werte wurden teilweise entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Uber Technologies"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.