Statistiken zum Gesundheits- und Körperpflege-, chemischen und Reinigungsgewerbe im Handwerk

Laut der alten Handwerksordnung gehören zum Handwerk in Deutschland die sieben Handwerksgruppen Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro- und Metallgewerbe, Holzgewerbe, Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe, Lebensmittelgewerbe, Gesundheits- und Körperpflege und chemisches und Reinigungsgewerbe sowie Glas-, Papier-, keramische und sonstige Gewerbe.

Im Gesundheits- und Körperpflege sowie chemischem und Reinigungsgewerbe steht der Mensch im Vordergrund – zu diesem Gewerbe zählen Berufe wie Friseur/-in, Optiker/-in oder Textilreiniger/-in, aber auch beispielsweise Gebäudereiniger/-in. In Deutschland gab es Ende 2017 über 217.000 Betriebe im Gesundheits- und Körperpflege-, chemischen und Reinigungsgewerbe. Darunter waren mit rund 80.800 Betrieben die meisten Friseurbetriebe, gefolgt von Kosmetikern und Gebäudereinigern. Im Vergleich mit den anderen Gewerben in Deutschland liegt das Gesundheits- und Körperpflege-, chemische und Reinigungsgewerbe sowohl beim Betriebsbestand als auch beim Lehrlingsbestand nach dem Elektro- und Metallgewerbe und dem Bau- und Ausbaugewerbe auf Platz drei.

Im Jahr 2017 gab es rund 42.600 Ausbildungsverhältnisse im Gewerbe. Die meisten Lehrlinge lernten Friseur/-in, seit 2008 hat sich die Anzahl der Auszubildenden in diesem Handwerk jedoch fast halbiert. Auf Platz zwei und drei der Berufe mit den meisten Lehrlingen der Branche lagen Augenoptiker/-in und Zahntechniker/-in. Im selben Jahr wurden im Gesundheits- und Körperpflege-, chemischen und Reinigungsgewerbe rund 3.500 Meisterprüfungen abgeschlossen, davon die meisten mit Abstand als Friseur/-in.

Mehr erfahren

Handwerk: Gesundheits- und Körperpflege-, chemische und Reinigungsgewerbe - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Handwerk: Gesundheits- und Körperpflege-, chemische und Reinigungsgewerbe
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Handwerk: Gesundheits- und Körperpflege-, chemische und Reinigungsgewerbe
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Nahrungsmittelhandwerke"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Nahrungsmittelhandwerke"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.