Statistiken zum Bündnis 90/Die Grünen

Die Partei „Bündnis 90/ Die Grünen“ ist eine politische Partei, die aus der Vereinigung der beiden im Namen genannten Parteien im Mai 1993 hervorging. Ihr wesentlicher politischer Schwerpunkt ist die Umweltpolitik. Vorsitzende der Grünen sind gemeinsam Cem Özdemir (seit November 2008) und Simone Peter (seit Oktober 2013).


Bei der Bundestagswahl im September 2013 erreichten die Grünen 8,4 Prozent der Wählerstimmen, was im Vergleich zur Wahl im Jahr 2009 ein Minus von 2,3 Prozentpunkten bedeutete. Die Grünen bilden im dritten Kabinett Merkels zusammen mit der Linken die Opposition. Gemeinsam machen diese beiden Parteien lediglich rund 20 Prozent der Mandate im Deutschen Bundestag aus.

In den Bundesländern sind die Grünen an zehn Regierungen beteiligt, wobei sie in Baden-Württemberg den Ministerpräsidenten stellen. Hier wurde das stärkste Ergebnis bei den jeweils letzten Landtagswahlen in den Bundesländern erreicht.

Die Mitgliederzahl der Grünen stieg zwischen 2007 und 2013 stetig an, seitdem geht sie wieder leicht zurück. Im Jahr 2007 betrug die Zahl der Parteimitglieder rund 44.300, im Jahr 2015 waren es knapp 60.000 (Stand: 31. Dezember).

Am 18. Januar 2017 wurde von den Grünen mitgeteilt, dass der Co-Parteivorsitzende Cem Özdemir und die Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt die Grünen als Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf führen werden. In dem zugrunde liegenden Mitgliederentscheid erhielt Katrin Göring-Eckardt über 70 Prozent der Stimmen. Da allerdings laut Statuten der Grünen mindestens eine Frau unter den Kandidaten sein muss, hatte Göring-Eckardt ihren Platz an der Doppelspitze eigentlich bereits sicher. Cem Özdemir hingegen setzte sich mit 35,96 Prozent nur sehr knapp vor Robert Habeck (35,74 Prozent) und Anton Hofreiter (26,19 Prozent) durch.

Mehr erfahren

Bündnis 90/Die Grünen - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen aus der Branche "Politik"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.