Verwendung rezeptfreier Mittel gegen Frauenbeschwerden kurz vor der Periode bis 2019

Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zur Verwendung von rezeptfreien Mitteln gegen Frauenbeschwerden kurz vor der Periode von 2015 bis 2019. Im Jahr 2019 gab es zum Zeitpunkt der Erhebung in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 2,39 Millionen Personen, die in den letzten 3 Monaten rezeptfreie Mittel gegen Frauenbeschwerden kurz vor der Periode verwendet hatten.
Die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse, kurz AWA genannt, ermittelt auf breiter statistischer Basis Einstellungen, Konsumgewohnheiten und Mediennutzung der Bevölkerung in Deutschland.

Anzahl der Personen in Deutschland, die in den letzten 3 Monaten rezeptfreie Mittel gegen Frauenbeschwerden kurz vor der Periode verwendet haben, von 2015 bis 2019

Personen in Millionen
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2015 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2015: 25.140 Befragte, Hochrechnung auf 69,24 Mio. Personen
2016: 23.854 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.356 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.389 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.318 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Es gibt ja eine ganze Reihe von Medikamenten und Heilmitteln, die man ohne Rezept, also ohne ärztliche Verschreibung, kaufen kann. Was von dieser Liste hier haben Sie persönlich in den letzten 3 Monaten gebraucht oder verwendet, was nicht vom Arzt verschrieben war? - Mittel gegen Frauenbeschwerden kurz vor der Periode, Menstruationsbeschwerden"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Apotheken in Deutschland"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statistiken

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.