Umfrage in Deutschland zum Einkommen von Frauen und Männern 2019

Im Jahr 2019 hatten laut einer Umfrage rund 11,2 Prozent der Frauen in Deutschland kein eigenes Einkommen. Bei den Männern waren es etwa 5,3 Prozent. In den Einkommensklassen ab 1.500 Euro netto lag der Anteil der Männer stets über dem der Frauen.

Ausgaben für Konsum und Freizeit

Auf der Seite der Ausgaben fallen monatliche Kosten an, wie zum Beispiel Miete und Nebenkosten oder auch Handyrechnungen. Darüber hinaus entstehen Kosten für Nahrung. Die Ausgaben privater Haushalte für Nahrungsmittel sind in den letzten Jahren konstant gestiegen und betrugen 2018 etwa 159,3 Milliarden Euro. Auch für die Bereiche Freizeit und Unterhaltung ist der gleiche Trend erkennbar; die Konsumausgaben steigen seit Jahren.

Einkommensentwicklung und Armutsgefährdungsquote

Das monatliche Nettoeinkommen deutscher Privathaushalte konnte in den letzten Jahren eine deutliche Zunahme verzeichnen und wirkt den steigenden Konsumausgaben entgegen. Während privaten Haushalten im Jahr 2017 monatlich im Durchschnitt circa 3.400 Euro netto zur Verfügung standen, waren es 2007 noch rund 560 Euro netto weniger. Betrachtet man die Armutsgefährdungsquote für Deutschland im Jahr 2018, so lag das höchste Armutsrisiko bei Personen zwischen 18 und 25 Jahren.

Frauen und Männer in Deutschland nach Nettoeinkommen im Vergleich mit der Bevölkerung im Jahr 2019

FrauenMännerBevölkerung
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Informationen zur Zielgruppe "Frauen":
2019: Hochrechnung auf 35,76 Mio. Personen

Informationen zur Zielgruppe "Männer":
2019: Hochrechnung auf 34,84 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Frauen in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.