Umfrage zu den wichtigsten Problemen für Deutschland 2018

Welches sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Probleme, denen Deutschland derzeit gegenübersteht?

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 24.06.2019
Umfrage zu den wichtigsten Problemen für Deutschland 2018 Für rund 36 Prozent der Bevölkerung stellte die Einwanderung das wichtigste Problem für Deutschland dar. Im Herbst 2018 sahen währenddessen etwa 27 Prozent der Deutschen den Wohnungsbau bzw. die Wohnungsbeschaffung als eines der wichtigsten Probleme an. Terrorismus gaben mittlerweile nur noch 10 Prozent als das dringlichste Problem an, dabei waren es im Frühjahr 2017 noch etwa 27 Prozent der Deutschen.
Die wichtigsten Probleme der Europäischen Union

Die Einwanderung wurde von 45 Prozent der Deutschen ebenfalls als das wichtigste Problem genannt, dem die Europäische Union gegenübersteht. Insgesamt ist die Relevanz jedoch gesunken: Im Frühjahr 2016 nannten rund 57 Prozent diese Problematik. Währenddessen wurde die Lage der öffentlichen Finanzen der Mitgliedsstaaten stärker als Problem wahrgenommen, als noch vor zwei Jahren.

Was ist das Eurobarometer?

Im Jahr 2007 wurde das Eurobarometer von der Europäischen Kommission erstmals veröffentlicht. Das Eurobarometer beinhaltet öffentliche Meinungsumfragen aus allen Mitgliedsstaaten der EU zu verschiedenen Themen. Der Schwerpunkt wird auf die Wahrnehmung der EU und ihr Handeln gelegt. Beispielsweise wird dabei die Bekanntheit der Europäischen Zentralbank, die Zufriedenheit mit der Demokratie oder das Vertrauen in die Justiz abgefragt.
Mehr erfahren

Welches sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Probleme, denen Deutschland derzeit gegenübersteht?

ThemengebietFrühjahr 2017Herbst 2017Frühjahr 2018Herbst 2018
Einwanderung37%40%38%36%
Wohnungsbau/Wohnungsbeschaffung13%16%20%27%
Umwelt, Klima-, Energiefragen11%20%14%22%
Bildungssystem22%22%22%18%
Renten18%18%16%18%
Gesundheit und soziale Sicherung13%13%23%15%
Steigende Preise/Inflation/Lebenshaltungskosten9%9%10%14%
Kriminalität20%18%17%13%
Terrorismus27%20%12%10%
Arbeitslosigkeit8%7%8%6%
Staatsverschuldung4%3%4%5%
Steuern5%2%3%4%
Wirtschaftliche Lage3%3%3%3%
Sonstiges (spontan)1%2%2%2%
Nichts davon (spontan)1%0%1%1%
Weiß nicht1%1%0%1%
ThemengebietFrühjahr 2017Herbst 2017Frühjahr 2018Herbst 2018
Einwanderung37%40%38%36%
Wohnungsbau/Wohnungsbeschaffung13%16%20%27%
Umwelt, Klima-, Energiefragen11%20%14%22%
Bildungssystem22%22%22%18%
Renten18%18%16%18%
Gesundheit und soziale Sicherung13%13%23%15%
Steigende Preise/Inflation/Lebenshaltungskosten9%9%10%14%
Kriminalität20%18%17%13%
Terrorismus27%20%12%10%
Arbeitslosigkeit8%7%8%6%
Staatsverschuldung4%3%4%5%
Steuern5%2%3%4%
Wirtschaftliche Lage3%3%3%3%
Sonstiges (spontan)1%2%2%2%
Nichts davon (spontan)1%0%1%1%
Weiß nicht1%1%0%1%
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 24.06.2019
Für rund 36 Prozent der Bevölkerung stellte die Einwanderung das wichtigste Problem für Deutschland dar. Im Herbst 2018 sahen währenddessen etwa 27 Prozent der Deutschen den Wohnungsbau bzw. die Wohnungsbeschaffung als eines der wichtigsten Probleme an. Terrorismus gaben mittlerweile nur noch 10 Prozent als das dringlichste Problem an, dabei waren es im Frühjahr 2017 noch etwa 27 Prozent der Deutschen.
Die wichtigsten Probleme der Europäischen Union

Die Einwanderung wurde von 45 Prozent der Deutschen ebenfalls als das wichtigste Problem genannt, dem die Europäische Union gegenübersteht. Insgesamt ist die Relevanz jedoch gesunken: Im Frühjahr 2016 nannten rund 57 Prozent diese Problematik. Währenddessen wurde die Lage der öffentlichen Finanzen der Mitgliedsstaaten stärker als Problem wahrgenommen, als noch vor zwei Jahren.

Was ist das Eurobarometer?

Im Jahr 2007 wurde das Eurobarometer von der Europäischen Kommission erstmals veröffentlicht. Das Eurobarometer beinhaltet öffentliche Meinungsumfragen aus allen Mitgliedsstaaten der EU zu verschiedenen Themen. Der Schwerpunkt wird auf die Wahrnehmung der EU und ihr Handeln gelegt. Beispielsweise wird dabei die Bekanntheit der Europäischen Zentralbank, die Zufriedenheit mit der Demokratie oder das Vertrauen in die Justiz abgefragt.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Auswanderung und Zuwanderung"
  • Auswanderung aus Deutschland
Die wichtigsten Statistiken
  • Zuwanderung nach Deutschland
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.