Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Pro-Kopf-Konsum von Obst in Deutschland nach Art in den Jahren 2010/11 bis 2017/18
(in Kilogramm)
Pro-Kopf-Konsum von Obst in Deutschland nach Art bis 2017/18
Das beliebteste Obst deutscher Verbraucher sind Äpfel. Pro Jahr und Kopf wurden im Jahr 2017/18 rund 21 Kilogramm Äpfel gegessen. Mit rund 12,4 Kilogramm pro Kopf folgt die Banane als beliebteste Südfrucht in der Gunst deutscher Konsumenten. Mit Blick auf den gesamten Obstverbrauch ist ein tendenzieller Rückgang des Pro-Kopf-Konsums in den vergangenen Jahren zu beobachten.

Apfelanbau in Deutschland

Viele verschiedene Regionen Deutschlands sind für den Apfelanbau bekannt, unter anderem das Alte Land im Norden Deutschlands und die Bodensee-Region im Süden. Während die Anbauflächen für Äpfel in Deutschland auf einem relativ konstanten Niveau blieben, gibt es bei den jährlichen Erntezahlen durch die wechselnden Wetterlagen starke Schwankungen. Zu den wichtigsten Apfelsorten zählen hierzulande die Sorten Elstar, Red Prince, Jonagored und Braeburn.

Tiefkühl-Obst immer beliebter

Nicht jede Obstsorte steht dem deutschen Konsumenten über das ganze Jahr frisch zur Verfügung. Der saisonale Anbau verschiedener Obstsorten, ob im In- oder Ausland, sorgen für ein reduziertes Angebot oder horrenden Preisschwankungen. Der Konsum von Obstkonserven ging in den vergangenen Jahr leicht zurück, im Gegenzug stieg der Absatz von Tiefkühl-Obst und erfreut sich einer größer werdenden Beliebtheit unter deutschen Konsumenten.
Pro-Kopf-Konsum von Obst in Deutschland nach Art in den Jahren 2010/11 bis 2017/18
(in Kilogramm)
2010/112012/132014/152016/172017/18*
------
------
------
------
------
------
------
------
------
------
------
------
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Juni 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010/11 bis 2017/18

Hinweise und Anmerkungen

* Vorläufige Werte.

Anmerkungen der Quelle:
Marktobstanbau, einschl. eingeführte Erzeugnisse in Frischgewicht, Konserven, Gefrierobst, Säfte und vorläufig haltbar gemachte Früchte.

Daten enthalten Nahrungsverbrauch, Verarbeitung, Futter u. nicht verwertete Mengen.

Sonstiges Frischobst: Ohne Zitrusfrüchte, Schalenfrüchte, Trockenfrüchte.

Pro-Kopf-Konsum von Obst in Deutschland nach Art bis 2017/18
Das beliebteste Obst deutscher Verbraucher sind Äpfel. Pro Jahr und Kopf wurden im Jahr 2017/18 rund 21 Kilogramm Äpfel gegessen. Mit rund 12,4 Kilogramm pro Kopf folgt die Banane als beliebteste Südfrucht in der Gunst deutscher Konsumenten. Mit Blick auf den gesamten Obstverbrauch ist ein tendenzieller Rückgang des Pro-Kopf-Konsums in den vergangenen Jahren zu beobachten.

Apfelanbau in Deutschland

Viele verschiedene Regionen Deutschlands sind für den Apfelanbau bekannt, unter anderem das Alte Land im Norden Deutschlands und die Bodensee-Region im Süden. Während die Anbauflächen für Äpfel in Deutschland auf einem relativ konstanten Niveau blieben, gibt es bei den jährlichen Erntezahlen durch die wechselnden Wetterlagen starke Schwankungen. Zu den wichtigsten Apfelsorten zählen hierzulande die Sorten Elstar, Red Prince, Jonagored und Braeburn.

Tiefkühl-Obst immer beliebter

Nicht jede Obstsorte steht dem deutschen Konsumenten über das ganze Jahr frisch zur Verfügung. Der saisonale Anbau verschiedener Obstsorten, ob im In- oder Ausland, sorgen für ein reduziertes Angebot oder horrenden Preisschwankungen. Der Konsum von Obstkonserven ging in den vergangenen Jahr leicht zurück, im Gegenzug stieg der Absatz von Tiefkühl-Obst und erfreut sich einer größer werdenden Beliebtheit unter deutschen Konsumenten.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Markt für Obst und Gemüse in Deutschland"
  • Anbauflächen und Erntemengen
  • Ökologischer Landbau
  • Außenhandel
  • Obst- und Gemüseverarbeitung
  • Konsum und Distribution
Die wichtigsten Statistiken
  • Verbraucherpreise
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.