Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Ranking der beliebtesten Supermärkte (Einkauf in den letzten 6 Monaten) in Deutschland in den Jahren 2016 bis 2019
Umfrage in Deutschland zu den beliebtesten Supermärkten 2019
Im Jahr 2019 war laut der Verbrauchs- und Medienanalyse REWE/REWE City die beliebteste Supermarktkette der Deutschen: Rund 46,8 Prozent haben in den letzten 6 Monaten vor der Befragung ihre Lebensmittel unter anderem dort eingekauft. Zudem waren etwa 45,4 Prozent in den 6 Monaten vor der Befragung Kunde bei Edeka.

Die Rewe-Group

Die führenden Unternehmensgruppen in der deutschen Lebensmittelbranche sind Edeka (auch Netto Marken-Discount), Rewe (auch Penny), die Schwarz-Gruppe (Lidl und Kaufland), Metro (Metro C+C und Real) sowie Aldi Nord und Süd. Die Rewe Group belegte im Vergleich der umsatzstärksten Unternehmen der Branche den zweiten Platz hinter Edeka: Im Jahr 2018 setzte die Rewe-Gruppe insgesamt rund 40 Milliarden Euro brutto um. Der Konzern erwirtschaftete im Jahr 2018 unter anderem mit dem Lebensmittelhandel des Rewe-Konzerns, den Baumärkten (Toom/B1) und den Geschäften im Touristik-Segment (DER Touristik) im In- und Ausland einen Gesamtumsatz von 61,2 Milliarden Euro. Der Umsatz der Super- und Verbrauchermärkte lag derweil bei etwa 23,8 Milliarden Euro.

Einkaufsverhalten der Deutschen

Im Jahr 2018 gab es in Deutschland rund 39,40 Millionen Personen, die mehrmals pro Woche Lebensmittel oder Getränke für den Haushalt einkauften. Dabei sagten etwa 5,66 Millionen Deutsche aus, dass sie überwiegend Bioprodukte bzw. Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau kaufen. Insgesamt fokussieren sich die Deutschen bei ihren Lebensmitteleinkäufen auf die Qualität der Produkte, achten auf Regionalität sowie artgerechte Tierhaltung.
Ranking der beliebtesten Supermärkte (Einkauf in den letzten 6 Monaten) in Deutschland in den Jahren 2016 bis 2019
2016201720182019
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

* Ab 2018 nicht mehr abgefragt.
** Ab 2019 nicht mehr abgefragt.

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2016: 23.102 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.106 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.086 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2016: VuMA 2017; 2017: VuMA 2018; 2018: VuMA 2019; 2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Bei dieser Frage waren Mehrfachnennungen möglich. Aus diesem Grund kann die Summe der Prozentwerte 100% übersteigen.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Und in welchen der aufgeführten Supermärkte haben Sie persönlich in den letzten sechs Monaten eingekauft?"

Umfrage in Deutschland zu den beliebtesten Supermärkten 2019
Im Jahr 2019 war laut der Verbrauchs- und Medienanalyse REWE/REWE City die beliebteste Supermarktkette der Deutschen: Rund 46,8 Prozent haben in den letzten 6 Monaten vor der Befragung ihre Lebensmittel unter anderem dort eingekauft. Zudem waren etwa 45,4 Prozent in den 6 Monaten vor der Befragung Kunde bei Edeka.

Die Rewe-Group

Die führenden Unternehmensgruppen in der deutschen Lebensmittelbranche sind Edeka (auch Netto Marken-Discount), Rewe (auch Penny), die Schwarz-Gruppe (Lidl und Kaufland), Metro (Metro C+C und Real) sowie Aldi Nord und Süd. Die Rewe Group belegte im Vergleich der umsatzstärksten Unternehmen der Branche den zweiten Platz hinter Edeka: Im Jahr 2018 setzte die Rewe-Gruppe insgesamt rund 40 Milliarden Euro brutto um. Der Konzern erwirtschaftete im Jahr 2018 unter anderem mit dem Lebensmittelhandel des Rewe-Konzerns, den Baumärkten (Toom/B1) und den Geschäften im Touristik-Segment (DER Touristik) im In- und Ausland einen Gesamtumsatz von 61,2 Milliarden Euro. Der Umsatz der Super- und Verbrauchermärkte lag derweil bei etwa 23,8 Milliarden Euro.

Einkaufsverhalten der Deutschen

Im Jahr 2018 gab es in Deutschland rund 39,40 Millionen Personen, die mehrmals pro Woche Lebensmittel oder Getränke für den Haushalt einkauften. Dabei sagten etwa 5,66 Millionen Deutsche aus, dass sie überwiegend Bioprodukte bzw. Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau kaufen. Insgesamt fokussieren sich die Deutschen bei ihren Lebensmitteleinkäufen auf die Qualität der Produkte, achten auf Regionalität sowie artgerechte Tierhaltung.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Edeka"
  • Marktüberblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Edeka-Gruppe
  • Netto Marken-Discount
  • Edeka-Kunden
  • Netto-Kunden
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.