Anzahl der überschuldeten Privatpersonen in Deutschland bis 2019

Derzeit kann etwa jeder zehnte Erwachsene in Deutschland seine Rechnungen nicht mehr dauerhaft bezahlen. Zum Stichtag 1. Oktober 2019 wurde für Deutschland eine Überschuldungsquote von exakt 10 Prozent gemessen. Damit sind über 6,9 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Rund 4,22 Millionen dieser überschuldeten Personen sind Männer. Das bedeutet, dass etwa 12,46 Prozent der Männer über 18 Jahren in Deutschland als überschuldet und zumindest nachhaltig zahlungsgestört angesehen werden können.

Überschuldung nach Regionen und Alter

Die Mehrheit der überschuldeten Personen hierzulande lebt in Westdeutschland. Eine höhere Überschuldungsquote lässt sich jedoch für den Ostteil des Landes ablesen. Betrachtet man die einzelnen Bundesländer, so ist die Überschuldung in Bremen, Sachsen-Anhalt und Berlin am höchsten. Die geringste Überschuldung ist in Bayern und Baden-Württemberg zu finden.
Ein Blick auf die Altersstruktur der überschuldeten Personen zeigt, dass die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen die höchste Verschuldung aufweist. Fast jeder fünfte dieser Altersklasse ist als überschuldet oder zumindest nachhaltig zahlungsgestört anzusehen.

Ursachen von Überschuldung

Die Gründe für Überschuldung sind vielfältig. Sie reichen von Arbeitslosigkeit und gescheiterter Selbstständigkeit über die Trennung vom Partner bis hin zur unwirtschaftlichen Haushaltsführung. Aber auch die steigenden Wohnkosten können ursächlich dafür sein, dass nachhaltige Zahlungsschwierigkeiten auftreten. Im Jahr 2017 gaben die privaten Haushalte in Deutschland etwa 35,6 Prozent ihrer gesamten Konsumausgaben für das Wohnen (inklusive Energie und Wohnungsinstandhaltung) aus. Betrachtet man das gesamte verfügbare Einkommen der privaten Haushalte, so belief sich der Wohnkostenanteil auf ca. 26 Prozent. Demnach musste gut ein Viertel des Haushaltseinkommens für Mietzahlungen oder ähnliches aufgebracht werden.

Anzahl der überschuldeten Privatpersonen* in Deutschland von 2004 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Creditreform

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2004 bis 2019

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

* Laut Quelle überschuldete Privatpersonen über 18 Jahre, die nachhaltige Zahlungsstörungen aufweisen.

Quelle für Bevölkerungsdaten 2004 bis 2019: Statistisches Bundesamt, Datenbank GENESIS-ONLINE; Bevölkerung auf Grundlage der Zensusdaten 2011 (Ergebnisse der Fortschreibung des Bevölkerungsstandes). Revidierte Werte für 2018; Wert für 2019: Creditreform Hochrechnung).

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kreditaufnahme und Verschuldung"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.