Aktuelle Schuldensituation privater Personen im Ländervergleich (DE, USA, RU) 2017

Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage, die die aktuelle Schuldensituation privater Personen aus Deutschland, den USA und Russland thematisiert. Die Daten stammen aus der „EOS Schulden Studie“, für die im August und September 2017 Internetnutzer zwischen 18 und 69 Jahren in den zuvor genannten drei Ländern befragt wurden. Etwa 22 Prozent der befragten Deutschen, die zum Zeitpunkt der Erhebung angaben, Schulden zurückzuzahlen, taten dies, weil sie zuvor einen Ratenkredit bei einer Bank aufgenommen hatten.

Zahlen Sie derzeit einen oder mehrere Ratenkredite oder eine Immobilienfinanzierung zurück?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2017

Region

Deutschland, Russland, USA

Erhebungszeitraum

17. August bis 4. September 2017

Anzahl der Befragten

DE: n = 2.017 / USA: n = 1.005 / RU: n = 1.005

Altersgruppe

18-69 Jahre

Besondere Eigenschaften

Internetnutzer, die aktuell Schulden zurückzahlen*

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

* Rund 51 Prozent der befragten Deutschen zahlten zum Zeitpunkt der Befragung Schulden (inkl. Immobilienfinanzierungen) zurück. Bei den befragten US-Amerikanern waren es ca. 53 Prozent, bei den befragten Russen etwa 44 Prozent.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Zahlen Sie derzeit einen oder mehrere Ratenkredite – auch bekannt als Anschaffungsdarlehen, Allzweckdarlehen, Rahmenkredite, Abrufkredite – oder eine Immobilienfinanzierung zurück? Denken Sie bitte auch an Finanzierungskäufe, die Sie im Versandhandel, in Technik- oder Möbelmärkten abgeschlossen haben, sowie an mögliche Raten- und Leasingverträge für das Auto."

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kreditaufnahme und Verschuldung"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statistiken

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.