Gesund lebende Deutsche nach Bundesland

Die Statistik zeigt Umfrageergebnisse zum Anteil der rundum gesund lebenden Deutschen im Bundesländer-Vergleich. In Mecklenburg-Vorpommern leben 19,8 % der Menschen gesund.

Anteil der rundum gesund lebenden Deutschen im Bundesländer-Vergleich*

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

zfg-koeln.de; DKV

Veröffentlichungsdatum

August 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

22. März bis 20. April 2010

Anzahl der Befragten

2.509 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

* Die Quelle definiert fünf Gebiete, in denen eine Benchmark erreicht werden muss. Nur, wer alle Benchmarks erreicht, zählt zu den gesund Lebenden.
Zu den 5 Gebieten zählen:
Aktivität:
Die Benchmark ist erfüllt, wenn die aktuelle Mindestemfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 30 Minuten moderater Bewegung, jeweils mindestens 10 Minuten am Stück, an 5 Tagen die Woche erreicht wird. Dies ist eine absolute Mindestempfehlung, um das Risiko von kardio-vaskulären Krankheiten zu senken. Diese Bewegung reicht nicht aus, um körperlich richtig fit zu werden oder Gewicht zu verlieren.
Ernährung:
Die Benchmark ist erfüllt, wenn zwei Drittel der abgefragten Ernährungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung verwirklicht werden. Die Ernährungsempfehlungen umfassen eine vollwertige Ernährung mit Gemüse, Obst, Fisch, wenig Fleisch, wenig Süßigkeiten und Knabbereien, mit regelmäßigen Mahlzeiten, für die man sich ausreichend Zeit nimmt.
Rauchen:
Da man von einem gesunden Verhalten beim Rauchen nicht sprechen kann, erreichen nur Menschen die Benchmark, die angeben, nicht zu rauchen.
Alkohol:
Anders als beim Rauchen gilt der gelegentliche Genuss von einem Glas Wein oder Bier nicht als gesundheitsschädlich. Die Benchmark erreicht, wer nicht oder nur in Maßen trinkt (bis 300ml Bier oder 200ml Wein am Tag).
Stress
Das subjektive Empfinden von Stress hat große Bedeutung für die Gesundheit eines Menschen. Die Benchmark erreicht, wer keinen Stress empfindet, oder wer Stress empfindet und ihn wirksam bekämpft, z.B. mit Bewegung, Entspannungsverfahren, einem Treffen mit Freunden, Musik und guten Büchern.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Reiseverhalten der Deutschen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.