Ausländer in Deutschland (gemäß Bevölkerungsfortschreibung) bis 2019

Laut Bevölkerungsfortschreibung betrug die Anzahl der Ausländer in Deutschland Ende des Jahres 2019 rund 10,4 Millionen. Damit hat sich die Zahl der ausländischen Einwohner in Deutschland seit dem Jahr 2011 um fast 65 Prozent erhöht. Der starke Rückgang im Jahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr hat seinen Grund in einer Berichtigung der Zahlen, die im Rahmen des Zensus 2011 stattgefunden hat.

Berichtigung der Zahlen ab 2011

Der Zensus 2011 war ein sogenannter registergestützter Zensus. Dies bedeutet, dass im Gegensatz zu traditionellen Volkszählungen nicht mehr jeder Haushalt von Interviewerinnen und Interviewern befragt wurde. Stattdessen waren Daten aus den kommunalen Melderegistern Ausgangspunkt für die Zählung. Die so ermittelten Ergebnisse wurden anschließend durch Haushaltsbefragungen geprüft und ggf. korrigiert. Im Rahmen des Zensus 2011 wurde der Bevölkerungsstand erstmals seit 1987 bzw. 1990 neu justiert und in dem Zusammenhang die Zahl der Bevölkerung in Deutschland insgesamt, aber auch die Zahl der ausländischen Bevölkerung nach unten revidiert.

Was sind Ausländer?

Personen, die nicht Deutsche im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes sind, sind per Definition Ausländer/innen. Zu dieser Gruppe zählen auch Staatenlose und Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit. Ausländer/innen können in Deutschland geboren oder zugewandert sein. Nicht zur ausländischen Bevölkerung gehören Deutsche, die zugleich eine fremde Staatsangehörigkeit besitzen. Ausländer/innen sind eine Teilgruppe der Personen mit Migrationshintergrund. Weiterführende Informationen zum Thema bietet das Statista-Dossier Migration und Integration.

Anzahl der Ausländer in Deutschland (gemäß Bevölkerungsfortschreibung*) von 1970 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum

April 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1970 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Dargestellt wird die ausländische Bevölkerung gemäß Bevölkerungsfortschreibung. Siehe auch die Statistik zur Anzahl der Ausländer in Deutschland gemäß Ausländerzentralregister (AZR).

** Ab 2011 Ergebnisse auf Grundlage des Zensus 2011.

Bei den Daten für 2019 handelt es sich abweichend um Daten mit Stand zum 30. November. Stand der restlichen Angaben ist jeweils der 31. Dezember des entsprechenden Jahres.

Die Angaben bis 1989 beziehen sich laut Quelle auf das alte Bundesgebiet.

Die Werte wurden zum besseren Verständnis der Statistik gerundet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.