Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Verkehrslärm in Deutschland: Ausmaß nach Bundesland 2020

Im Jahr 2020 sind deutschlandweit rund 8,5 Millionen Menschen Straßenlärm von über 55 dB (Lden) ausgesetzt und damit von Lärmbelästigung betroffen gewesen. Unter nächtlicher Lärmbelästigung in Form von Straßenverkehrslärm leiden in Deutschland knapp 5,5 Millionen Einwohner.

Anzahl der Menschen in Deutschland, die von Lärmbelästigung durch Verkehrslärm betroffen sind im Jahr 2020

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Umweltbundesamt

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2020

Hinweise und Anmerkungen

¹ Der day-evening-night-Lärmindex oder kurz Lden ist eine europäische Norm, die den Lärmpegel über einen ganzen Tag ausdrückt. Ab einem Lden von 55 dB wird von Lärmbelästigung gesprochen.
Der Lnight ist ein Nacht-Lärmindex zur Bewertung von Schlafstörungen. Der Grenzwert, ab dem von Lärmbelästigung gesprochen wird, liegt bei 50 dB.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bundesländer im Vergleich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.