Statistiken zu Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist ein im Westen Bundesrepublik Deutschland gelegenes Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, die größte Stadt ist Köln. Gemessen an der Einwohnerzahl ist Nordrhein-Westfalen mit seinen 28 Großstädten das mit Abstand größte Bundesland Deutschlands.

Das Bruttoinlandsprodukt von Nordrhein-Westfalen betrug im Jahr 2016 knapp 670 Milliarden Euro. Damit war Nordrhein-Westfalen das wirtschaftsstärkste Bundesland in Deutschland. Gemessen am BIP je Erwerbstätigen lag das Bundesland lediglich nahe am bundesdeutschen Durchschnitt. Die Arbeitslosenquote von 7,7 Prozent im Jahr 2016 lag deutlich über dem bundesweiten Mittelwert von 6,1 Prozent. Die Jugendarbeitslosenquote (15 bis 24 Jahre) war im selben Jahr mit 6,7 Prozent ebenfalls vergleichsweise hoch.

Der Schuldenstand in Nordrhein-Westfalen betrug zur Mitte des Jahres 2017 rund 172 Milliarden Euro, der mit Abstand höchste Schuldenstand aller Bundesländer. Rechnet man die Schulden des Bundeslandes und der zugehörigen Gemeinden jedoch auf die Anzahl der Einwohner um, ergibt sich mit rund 13.966 Euro Schulden pro Kopf im Jahr 2017 lediglich der fünftgrößte Schuldenstand aller Bundesländer. Beim Länderfinanzausgleich 2016 gehörte Nordrhein-Westfalen zu den Nehmer-Ländern und bekam rund 1 Milliarde Euro zugesprochen.

In Nordrhein-Westfalen gab es im Jahr 2017 mit über 9,8 Millionen im Vergleich zu den anderen Bundesländern die meisten Pkws. Der Güterumschlag im Eisenbahnverkehr brachte es im Jahr 2016 auf ein Volumen von rund 125 Millionen Tonnen. In Nordrhein-Westfalen gab es im Jahr 2016 mit ca. 500 Wohnungen je 1.000 Einwohner. Die durchschnittliche zur Verfügung stehende Wohnfläche je Einwohner lag 2016 mit 45,1 m² im Durchschnitt aller Bundesländer.
Sowohl beim energiebedingten Kohlendioxid-Ausstoß je Einwohner als auch beim Primärenergieverbrauch und beim Endenergieverbrauch je Einwohner gehörte Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren zu den weniger umweltfreundlichen Bundesländern.

Nordrhein-Westfalen hatte im Jahr 2015 knapp 17,87 Millionen Einwohner. Mit einer Bevölkerungsdichte von 517 Einwohner je km² reihte sich das Bundesland auf dem vierten Rang hinter den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen ein. Der Anteil der erwerbsfähigen Bevölkerung lag mit 66 Prozent im bundesdeutschen Durchschnitt, der Anteil der ausländischen Bevölkerung betrug im Jahr 2015 ca. 11,8 Prozent.
In NRW wurden 8.225 Straftaten pro 100.000 Einwohner im Jahr 2016 polizeilich erfasst. Diese Straftaten wurden zu 50,7 Prozent aufgeklärt - eine eher niedrige Aufklärungsquote im bundesweiten Vergleich.

In Nordrhein-Westfalen gab es im Wintersemester 2016/17 rund 771.600 Studierende, dies war der Höchstwert unter allen Bundesländern. Die Anzahl der Sportvereine von 18.843 im Jahr 2016 wurde ebenso von keinem anderen Bundesland übertroffen.

Eine Vielzahl von Statistiken zu Nordrhein-Westfalen sind im Statista-Dossier zu Nordrhein-Westfalen zusammengestellt. Die vielfältigen Statistiken zu diversen Themen werden dabei in der Regel mit entsprechenden Statistiken für alle Bundesländer ergänzt, um einen Vergleich Nordrhein-Westfalens mit den anderen deutschen Bundesländern zu ermöglichen.


Mehr erfahren

Nordrhein-Westfalen - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Nordrhein-Westfalen
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Nordrhein-Westfalen
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Infografiken zum Thema

Nordrhein-Westfalen Infografik - Der Absturz der SPD
Waehlerwanderung bei den Landtagswahlen in NRWErgebnis der Landtagwahlen in NRW 2017Arbeitslosigkeit in deutschen Bundeslaendern

Infografiken zum Thema

Nordrhein-Westfalen Infografik - Der Absturz der SPD
Waehlerwanderung bei den Landtagswahlen in NRWErgebnis der Landtagwahlen in NRW 2017Arbeitslosigkeit in deutschen Bundeslaendern

Weitere interessante Themen aus der Branche "Wirtschaft & Politik"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Wirtschaft & Politik"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.