Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Die zehn größten Wüsten der Erde

Die Antarktis ist mit einer Fläche von 14 Millionen km² die größte Wüste der Welt. Wüsten sind extrem trockene Gebiete, die aufgrund der Trockenheit keine oder nur eine sehr geringe Vegetation aufweisen. Es handelt sich somit um äußerst lebensfeindliche Regionen. Auch die Antarktis zeichnet sich durch extrem geringe Niederschlagsmengen aus, die zudem meist in gefrorener Form - als Schnee - den Erdboden erreichen und somit nicht von Pflanzen aufgenommen werden können. Genau wie die Antarktis ist auch die Arktis, die zweitgrößte Wüste der Welt, eine Polar- bzw. Eiswüste. Neben Polarwüsten gibt es noch Subtropische Wüsten (z. B. die Sahara), Binnenwüsten (z. B. die Gobi Wüste) oder kalte Küstenwüsten (z. B. die Patagonische Steppe).

Die zehn größten Wüsten der Erde

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

WorldAtlas

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Weltweit

Hinweise und Anmerkungen

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.