Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Vergabe der Green Card in den USA

Im untersuchten Zeitraum (2013 bis 2017) war die Familienzusammenführung der wichtigste Grund für die Ausstellung einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung (Green Card) für die USA. Dies galt insbesondere für direkte Verwandte (zum Beispiel Ehepartner oder unverheiratete Kinder unter 21 Jahren) von US-amerikanischen Staatsbürgern, die 45 Prozent aller ausgestellten Visa erhielten. Andere Familienmitglieder qualifizierten sich im Rahmen des Präferenzsystems für eine Green Card (21 Prozent). Drittgrößte Gruppe waren Einwanderer, die aus wirtschaftlichen Gründen eine Aufenthaltsgenehmigung bekamen (14 Prozent).

Vergabe der Green Card

Das Einwanderungssystem der USA basiert auf Gesetzen aus den Jahren 1965 and 1990 und kennt zwei grundsätzliche Kategorien: dauerhafte Aufenthaltsgenehmigungen (Green Card) und temporäre Visa. Gegenwärtig vergeben die USA etwa eine Million Green Cards pro Jahr. Etwa die Hälfte davon geht an Einwanderer, die bereits in den USA sind (zum Beispiel als Studenten). Der Rest geht an Bewerber außerhalb der USA. In beiden Fällen ist es mehrheitlich so, dass Bewerber eine "Patenschaft" durch Verwandte oder Arbeitgeber benötigen.

Einwanderungsgruppen

Ausländer, die im Jahr 2018 eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erhielten, kamen aus Mexiko (160.132), Kuba (75,159) und China (61,848), aber auch aus vielen anderen Ländern. Tatsächlich dominierte kein einzelnes Land die Einwanderungszahlen übermäßig. Genauere Daten zur Vergabe dauerhafter Aufenthaltsgenehmigungen zwischen 2008 und 20018 finden Sie hier.

Anteil der Visa-Kategorien bei der Vergabe der US-amerikanischen Green Card in den Jahren 2013 bis 2017

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Office of Immigration Statistics

Veröffentlichungsdatum

April 2019

Region

USA

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.