Anzahl der Flüchtlinge von Nordkorea nach Südkorea nach Geschlecht bis 2019

Diese Statistik gibt Auskunft über die jährliche Anzahl der Flüchtlinge/Überläufer von Nordkorea nach Südkorea, aufgeschlüsselt nach Geschlecht für die Jahre 2009 bis 2019. Im Jahr 2019 (Stand: 19. Juni 2019) registrierten die südkoreanischen Behörden insgesamt vorläufig 546 Überläufer aus Nordkorea. Frauen stellen mit 471 Personen gegenüber 75 geflüchteten Männern den überwiegenden Anteil (83 Prozent) aller Flüchtlinge aus Nordkorea dar.

Aufgrund der streng militarisierten Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea flüchtet der überwiegende Teil der Personen über Drittstaaten, die keine direkte Landgrenze zu Südkorea aufweisen - primär China. Der signifikant höhere Frauenanteil unter den Flüchtlingen erklärt sich durch die strengeren Überwachungsmöglichkeiten der männlichen, in Staatsbetrieben arbeitenden, Bevölkerung. Nordkoreanische Flüchtlinge erhalten in der Regel nach ihrer Aufnahme in Südkorea umgehend die südkoreanische Staatsbürgerschaft und werden durch ein umfangreiches Wiedereingliederungsprogramm unterstützt.
Weitere, umfangreiche Informationen zur nordkoreanischen Wirtschaft, Gesellschaft und Nordkorea im internationalen Vergleich bieten die Themenseite oder das Nordkorea-Dossier.

Nordkorea: Flüchtlinge und Überläufer* nach Südkorea aufgeschlüsselt nach Geschlecht in den Jahren 2009 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Nordkorea, Südkorea

Erhebungszeitraum

2009 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Das südkoreanische Ministerium für Wiedervereinigung (Ministry of Unification) bezeichnet die Personen im Original allgemein als "defectors". Dies kann mit Überläufer und/oder Deserteur übersetzt werden. Im internationalen Sprachgebrauch werden diese Personen allgemein als Flüchtlinge bezeichnet.

** Vorläufig, Stand: 18. Dezember 2018.
*** Vorläufig, Stand: 19. Juni 2019.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Nordkorea"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.