Statistiken zum Einkaufsmanagerindex (EMI)

Der Einkaufsmanagerindex (EMI) für Deutschland wird vom Finanzinformationsservice Markit und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik erstellt. Er ist das deutsche Pendant zum Purchasing Managers Index (PMI), der je nach Land in Kooperation mit nationalen oder internationalen Finanzinstituten erstellt wird. Die Grundlage des Einkaufmanagerindex bildet die monatliche Befragung von Einkaufsleitern und Geschäftsführern nationaler Unternehmen hinsichtlich ausgewählter Kenngrößen wie den Auftragsbeständen oder den Lagerbeständen. Der Einkaufsmanagerindex gilt als gewichtiger Frühindikator für die Wirtschaftsentwicklung eines Landes da er sich aus verschiedenen Marktindikatoren zusammensetzt, die zusammengenommen einen aktuellen und realen Blick der wirtschaftlichen Entwicklung bieten. In Kombination mit dem jeweiligen Einkaufsmanagerindex der Dienstleistungsbranche (Services) und dem Konsumklimaindex, der die Neigung von Privathaushalten hinsichtlich ihrer Konsumneigung widerspiegelt, kann somit ein zuverlässiges Stimmungsbild generiert werden, das die Exportnachfrage und die Binnennachfrage beinhaltet. In Deutschland beruht der Einkaufsmanagerindex der Industrie auf einer Befragung von 500 Einkaufsleitern/Geschäftsführern der verarbeitenden Industrie. Äquivalent hierzu werden beim Einkaufsmanagerindex der Dienstleistungsbranche die Einkaufsmanager von ausgewählten privaten Dienstleistungsunternehmen befragt. Die Referenzlinie des Einkaufsmanagerindex liegt bei 50 Punkten. Werte über 50 signalisieren eine positive Geschäftsentwicklung der Industrie im Vergleich zum Vormonat, fällt der Index unter 50 Punkte ist mit einer negativen Geschäftsentwicklung zu rechnen. Die Daten zur Entwicklung des Einkaufsmanagerindex (EMI) in Deutschland werden monatlich veröffentlicht. Der EMI (PMI) wird von Markit auch für andere Länder erhoben. So werden beispielsweise monatlich Daten zur Entwicklung des Einkaufsmanagerindex (EMI) in den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern veröffentlicht.

Internationale Konjunkturindikatoren - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Internationale Konjunkturindikatoren
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Internationale Konjunkturindikatoren
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Weltweit"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Weltweit"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News