Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Fahrradindustrie in Deutschland

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland hat in den vergangenen Jahren beständig zugenommen. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes belief sich der Fahrradbestand in Deutschland 2020 auf 79,1 Millionen Stück. Im Jahr 2005 waren es noch rund 12 Millionen weniger.

Fahrradhändler mit steigendem Absatz

In Deutschland wurden 2020 über fünf Millionen Fahrräder abgesetzt. Der Trend der Vorjahre wurde durch die Corona-Pandemie verstärkt, die Absatzzahlen stiegen seit 2017. Gleichzeitig hat sich auch der Umsatz im Fahrradhandel in den letzten Jahren positiv entwickelt und erreichte im Jahr 2019 einen Rekordwert. In Deutschland wurden etwa 2,15 Millionen Fahrräder im Jahr 2020 produziert, auch dies stellt einen deutlich Anstieg im Vergleich zum Vorjahr dar.

E-Bikes als Absatz-Treiber

Ein Treiber der positiven Entwicklung in der Fahrradindustrie sind Räder mit elektronischem Antrieb. Der Absatz von E-Bikes in Deutschland ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und wird für 2020 mit 1,95 Millionen Stück angegeben. Die beliebtesten Fahrradmodelle gemessen am Absatz sind E-Bikes, Trekking-Räder und City-Räder. Weiter Informationen zu den Entwicklungen im Segment der elektrischen Fahrräder enthält die Themenseite E-Bikes.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Fahrradindustrie" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Kennzahlen

E-Bikes

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 35 Statistiken aus dem Thema "Fahrradindustrie".

Fahrradindustrie

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Fahrradindustrie in Deutschland

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland hat in den vergangenen Jahren beständig zugenommen. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes belief sich der Fahrradbestand in Deutschland 2020 auf 79,1 Millionen Stück. Im Jahr 2005 waren es noch rund 12 Millionen weniger.

Fahrradhändler mit steigendem Absatz

In Deutschland wurden 2020 über fünf Millionen Fahrräder abgesetzt. Der Trend der Vorjahre wurde durch die Corona-Pandemie verstärkt, die Absatzzahlen stiegen seit 2017. Gleichzeitig hat sich auch der Umsatz im Fahrradhandel in den letzten Jahren positiv entwickelt und erreichte im Jahr 2019 einen Rekordwert. In Deutschland wurden etwa 2,15 Millionen Fahrräder im Jahr 2020 produziert, auch dies stellt einen deutlich Anstieg im Vergleich zum Vorjahr dar.

E-Bikes als Absatz-Treiber

Ein Treiber der positiven Entwicklung in der Fahrradindustrie sind Räder mit elektronischem Antrieb. Der Absatz von E-Bikes in Deutschland ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und wird für 2020 mit 1,95 Millionen Stück angegeben. Die beliebtesten Fahrradmodelle gemessen am Absatz sind E-Bikes, Trekking-Räder und City-Räder. Weiter Informationen zu den Entwicklungen im Segment der elektrischen Fahrräder enthält die Themenseite E-Bikes.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 35 Statistiken aus dem Thema "Fahrradindustrie".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)