US-Wahl: Delegiertenstimmen für die Kandidaten der Demokraten gemäß Vorwahlen 2016

Diese Grafik thematisiert die US-Präsidentschaftswahl und zeigt die Anzahl der Delegiertenstimmen für die Kandidaten der Demokratischen Partei gemäß der Vorwahlen in den US-Bundesstaaten im Jahr 2016. Hillary Clinton konnte bei den Vorwahlen 2.219 Delegiertenstimmen gewinnen. Hinzu kommen 581 Stimmen von Super-Delegierten, sodass Hillary Clinton insgesamt auf 2.800 Delegiertenstimmen kommt. Die Delegierten wählen auf den nationalen Parteitagen den Präsidentschaftskandidaten ihrer Partei.

US-Wahl: Anzahl der Delegiertenstimmen für die Kandidaten der Demokratischen Partei gemäß der Vorwahlen in den US-Bundesstaaten im Jahr 2016

Hillary ClintonBernie Sanders
Insgesamt2.8001.881
Super-Delegierte58149
Iowa (1. Februar 2016) 2321
New Hampshire (9. Februar 2016) 915
Nevada (20. Februar 2016) 2015
South Carolina (27. Februar 2016) 3914
Alabama (1. März 2016) 449
Arkansas (1. März 2016) 2210
Colorado (1. März 2016) 2838
Georgia (1. März 2016) 7329
Massachusetts (1. März 2016) 4645
Minnesota (1. März 2016) 3146
Oklahoma (1. März 2016) 1721
Tennessee (1. März 2016) 4423
Texas (1. März 2016) 14775
Virginia (1. März 2016) 6233
Kansas (5. März 2016) 924
Louisiana (5. März 2016) 3714
Nebraska (5. März 2016) 1015
Maine (6. März 2016) 916
Michigan (8. März 2016) 6367
Mississippi (8. März 2016) 324
Northern Mariana Islands (12. März 2016) 42
Florida (15. März 2016) 13667
Illinois (15. März 2016) 7673
Missouri (15. März 2016) 3434
North Carolina (15. März 2016) 5945
Ohio (15. März 2016) 8162
Arizona (22. März) 4233
Idaho (22. März) 518
Utah (22. März) 627
Alaska (26. März) 313
Hawaii (26. März) 817
Washington State (26. März) 2774
Wisconsin (5. April) 3848
Wyoming (9. April) 77
New York (19. April) 139108
Connecticut (26. April) 2827
Delaware (26. April) 129
Maryland (26. April) 6133
Pennsylvania (26. April) 10583
Rhode Island (26. April) 1113
Indiana (3. Mai) 3944
Guam (7. Mai) 43
West Virginia (10. Mai) 1118
Kentucky (17. Mai) 2827
Oregon (17. Mai) 2536
Virgin Islands (4. Juni) 7-
Puerto Rico (5. Juni) 3624
Kalifornien (7. Juni) 269206
Montana (7. Juni) 1011
New Jersey (7. Juni) 7947
New Mexico (7. Juni) 1816
North Dakota (7. Juni) 513
South Dakota (7. Juni) 1010
Washington/District of Columbia (14. Juni) 164
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

New York Times

Veröffentlichungsdatum

Juni 2016

Region

USA

Erhebungszeitraum

Februar bis Juni 2016

Hinweise und Anmerkungen

Stand der Angaben: 15. Juni 2016

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "US-Wahl"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.