Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Wohnfläche pro Person in Hauptwohnsitzwohnungen in Österreich nach Bundesland 2018

Durchschnittliche Wohnfläche pro Person in Hauptwohnsitzwohnungen in Österreich nach Bundesland im Jahr 2018 (in m²)

von Ute Wöhrmann, zuletzt geändert am 09.08.2019
Wohnfläche pro Person in Hauptwohnsitzwohnungen in Österreich nach Bundesland 2018 Bei der durchschnittlichen Wohnfläche pro Person in einer Hauptwohnsitzwohnung in Österreich gibt es teilweise deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern. Während eine Person im Burgenland 53,7 Quadratmeter zur Verfügung hat, muss sich eine Person in Wien mit 36,3 Quadratmetern zufriedengeben - ein Unterschied von 17,4 Quadratmetern.
Der österreichische Durchschnitt liegt bei 45,2 Quadratmetern pro Person. Im Zehnjahresvergleich hat eine Person in Österreich 2,6 Quadratmeter Wohnfläche hinzugewonnen, das entspricht einem Zuwachs von 6 Prozent.

In einer Hauptwohnsitzwohnung ist laut Zentralem Melderegister (ZMR) mindestens eine Person mit Hauptwohnsitz gemeldet, wodurch sie den üblichen Aufenthaltsort von mindestens einer Person bildet.

Wohnflächenzuwachs - ein langfristiger Trend

Die Zunahme der Wohnfläche pro Person ist keine neue Entwicklung, sondern ein Trend, der bereits in den 1970er Jahren eingesetzt hat. Seit dieser Zeit hat die Wohnfläche pro Person um das Doppelte zugenommen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Der generelle Wunsch nach einer modernen Ausstattung bzw. einem gehobenen Standard schließt ein Mehr an Wohnfläche mit ein. Insbesondere bei Eigenheimen und hier v.a. Einfamilienhäusern ist ein Anstieg der Wohnfläche zu beobachten, was mehr Platz verspricht. Aber auch bei Mietwohnungen zeichnet sich die Tendenz zu mehr Wohnraum ab. Darüber hinaus spielen auch Zweitwohnsitze und der zunehmende Wohnungsleerstand eine Rolle.

Weiterführende Informationen zu Wohnimmobilien in Österreich finden sich im gleichnamigen Dossier.
Mehr erfahren

Durchschnittliche Wohnfläche pro Person in Hauptwohnsitzwohnungen in Österreich nach Bundesland im Jahr 2018 (in m²)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Österreichs Bundesländer im Vergleich
Österreichs Bundesländer im Vergleich

Alle Infos –
in einer Präsentation

Österreichs Bundesländer im Vergleich

Das ganze Thema "Österreichs Bundesländer im Vergleich" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Wohnimmobilien in Österreich"
  • Überblick
  • Bestandszahlen
  • Wohnfläche
Die wichtigsten Statistiken
  • Kauf- und Mietpreise
  • Wohnkosten
  • Wohnwünsche und -suche
  • Investments
  • Unternehmen
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.